Alle Artikel in: Pressemeldungen

Advertising Cloud TV

Jetzt neu: Adobe Advertising Cloud TV bringt personalisierte Werbung ins Live-Fernsehen

Adobe Advertising Cloud TV bringt personalisierte Werbung ins Live-Fernsehen Adobe startet heute seine neue Adobe Advertising Cloud TV in den USA. Mit ihr verfügen Marketingverantwortliche ab sofort über die umfassendste Lösung für automatisiertes und datenoptimiertes Planen und Einkaufen von TV-Werbung. Die neue Adobe Advertising Cloud TV ermöglicht den Kauf von TV-Werbung in all seinen Formen – inklusive lineares Live-TV, Adressable TV, Connected TV, Video on Demand (VoD) und Over-the-Top (OTT) – und erreicht darüber schon jetzt 95 Prozent aller US-amerikanischen Haushalte. Durch die native Integration der Adobe Analytics Cloud sind die Marketer zudem in der Lage, eigene Zielgruppen-Daten („First-Party Data“) zu nutzen, um ihre lineare TV-Werbung noch gezielter und mit Blick auf die persönlichen Interessen und Bedürfnisse ihrer Kunden auszuspielen. Die Adobe Advertising Cloud TV unterstützt von Anfang an mehr Broadcaster und Kabel-Netzwerke als jede andere TV-Buying-Lösung. Marketer erhalten damit Zugriff auf das Inventar von NBC Universal, Univision, A & E Networks, Discovery und anderen. Weitere Informationen zur neuen Adobe Advertising Cloud TV entnehmen Sie bitte der folgenden Adobe Pressemitteilung: Adobe Redefines Live Television With …

HiddenTreasure_Munch_1

Adobe erweckt die 100 Jahre alten Pinsel von Edvard Munch zum Leben

Pinsel des Künstlers in Partnerschaft mit dem Munch Museum in Oslo digital rekonstruiert und kostenlos verfügbar München, 15. Juni 2017 – Unter dem Titel „Die verborgenen Schätze der Kreativität“ (engl. „The Hidden Treasures of Creativity“) startet Adobe heute ein einzigartiges Projekt, dessen Inhalt die digitale Rekonstruktion der mehr als 100 Jahre alten Malpinsel von Edvard Munch ist. In Zusammenarbeit mit dem Munch Museum in Oslo und dem preisgekrönten Photoshop-Künstler Kyle T. Webster hat Adobe sieben Originalpinsel von Munch repliziert und in Creative Cloud weltweit für die Benutzer von Photoshop und Sketch verfügbar gemacht. In enger Zusammenarbeit mit den Konservierungsexperten des Munch Museums wurden die Originalpinsel von Edvard Munch mit ultra-hochauflösenden Kameras 360 Grad fotografiert, so dass alle Details aus allen Winkeln erfasst wurden, um eine präzise dreidimensionale Abbildung zu erschaffen. Neben den physikalischen Eigenschaften der Pinsel, wie Flexibilität und Borstentyp, haben die Kunsthistoriker auch den künstlerischen Stil und die Pinselführung von Munch genau analysiert und mit den vorliegenden Daten kombiniert. Die Daten und Scans wurden dann von Design-Experte Kyle T. Webster in Photoshop-Pinsel umgesetzt. Der Photoshop-Experte …

Forrester Real-Time Interaction Management

Adobe ist Leader in “The Forrester Wave™: Real-Time Interaction Management, Q2 2017”

Von insgesamt 12 hochkarätigen Anbietern, die im aktuellen Forrester-Report untersucht wurden, konnte Adobe mit seiner ganzheitlichen Lösung im Bereich Real-Time Interaction Management als Leader überzeugen. Adobe ist es gelungen, die Charakteristika der Marketing, Analytics und Advertising Cloud erfolgreich in seine Real-Time Interaction Management-Lösung zu integrieren, um eine tiefere Ebene der Kundenbindung zu erreichen und das Marketing damit auf ein neues Level zu heben. SAN JOSE, Calif., 14. June 2017 – Adobe Systems Incorporated (Nasdaq:ADBE) today announced that the company was recognized as a Leader in “The Forrester Wave™: Real-Time Interaction Management, Q2 2017 ” report by Forrester Research, Inc. Forrester evaluated the twelve most significant real-time interaction management (RTIM) providers across 32 criteria, including current offering, strategy and market presence. RTIM providers help brands deliver contextually relevant experiences, value and utility at the appropriate moment in the customer life cycle. “Adobe differs from RTIM vendors with centralized real-time decision engines, as it integrates functionality from its marketing, analytics and advertising cloud portfolios to enable RTIM on a channel-by-channel basis. Its universal customer ID and identity …

Depth of Field More Blur setting

Adobe Stock Update: Neue redaktionelle Sammlung und die nächste Generation der Bildersuche

Eine gänzlich überarbeitete Suchtechnik, die neue Schnittstelle mit Microsoft PowerPoint und weitere, sinnvolle Erweiterungen bereichern Adobes digitalen Marktplatz für hochwertige Stockmedien. München – 13. Juni 2017 – Eine der zeitaufwendigsten Aufgaben innerhalb fast aller Kreativ-Prozesse wird dank dem heute veröffentlichten Adobe Stock Update und den neuen Aesthetic Filters ab sofort zur Formsache: die Suche nach dem perfekten Asset. Mithilfe von Adobe Sensei, der Basistechnik von Adobe für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, ermöglicht Aesthetic Filters eine besonders detailgenaue Suche in Adobe Stock, um effizient die schönsten Bilder und Videos zu finden. Außerdem verkündet Adobe heute die Verfügbarkeit exklusiver Inhalte der Partner Reuters, USA TODAY Sports (folgt in Kürze) in der neuen Editorial Connection und Stocksy in der Premium Collection. Mit seinen inzwischen rund 90 Millionen Assets arbeitet Adobe Stock weiter am umfassendsten digitalen Marktplatz der Welt: Bilder, Videos und Templates für kreative Arbeiten und als das Herzstück der Creative Cloud. „In den zwei Jahren seit der Einführung von Adobe Stock haben wir unsere Sammlungen und unsere Gemeinschaft von Mitwirkenden erheblich ausgebaut. Kreative Arbeitsflüsse wurden vertieft, …

Forrester Wave 2017 Omnichannel Demand-Side Platform

Forrester Wave™: Adobe ist Branchen-Leader im Bereich Omnichannel Demand-Side Platform

Im Rahmen des unabhängigen “The Forrester Wave™: Omnichannel Demand-Side Platforms, Q2 2017”-Reports erzielte Adobe, neben einer Top-Bewertungen in den Bereichen „product strategy“ und „digital ecosystem footprint“, die höchstmögliche Punktzahl in 13 Kategorien, darunter „data quality“, „person and cross device graphs“, „inventory quality“, „dynamic creative optimization and creative management“ sowie „campaign set-up and management“. Mit der Advertising Cloud als kanalübergreifendes Medienkonzept ist es Adobe als einzigem der elf Teilnehmer gelungen, Zugang zu allen Werbekanälen zu generieren, und positioniert sich somit deutlich als Branchen-Leader. Als Teil der Experience Cloud, bietet die Adobe Advertising Cloud die erste end-to-end-Plattform, um Werbemaßnahmen übergreifend zwischen traditionellem TV und digitalen Formaten zu verwalten. SAN JOSE, Calif., 2. June 2017 – Adobe (Nasdaq:ADBE) today announced that Adobe Advertising Cloud has been recognized as a leader in “The Forrester Wave™: Omnichannel Demand-Side Platforms, Q2 2017” report. Adobe received top scores in product strategy, digital ecosystem footprint and achieved the highest scores possible in 13 categories, including data quality, person and cross device graphs, inventory quality, dynamic creative optimization and creative management, and campaign set-up …

Data Management Platform

“The Forrester Wave™: Data Management Platforms, Q2 2017” ernennt Adobe erneut zum Leader

Zum dritten Mal in Folge wurde Adobe mit seinem Audience Manager als Teil der Adobe Analytics Cloud zum Leader unter den Data Management Platforms (DMP) ernannt. Adobe erzielte die höchste Wertung unter den insgesamt elf Teilnehmern, die nach 35 Kriterien bewertet wurden. Zu den untersuchten Parametern zählten unter anderem „current offering“, „strategy“ und „market presence“. Der Audience Manager von Adobe ist damit das führende Tool unter den DMPs, das Kundeninformationen von allen verfügbaren Quellen zusammenführt und es Werbetreibenden, Herausgebern und Agenturen ermöglicht, individuelle Kundenprofile zu erstellen, Bedürfnisse zu bestimmen und gezielte digitale Marketingstrategien zu entwickeln. SAN JOSE, Calif., 2. June 2017 – Adobe (Nasdaq:ADBE) today announced that Adobe Audience Manager, the company’s data management platform (DMP) within Adobe Analytics Cloud, has been recognized for the third time in a row as a leader in “The Forrester WaveTM: Data Management Platforms, Q2 2017” report by Forrester Research, Inc. Adobe Audience Manager received the highest score for Current Offering. Eleven vendors were invited by Forrester to participate in the report, evaluated against 35 criteria including Current Offering, …

Adobe_Scan_Scan_Anything_iOS

Adobe veröffentlicht neue Scan App sowie ein umfangreiches Update zu Adobe Sign

Die neue App Adobe Scan macht aus Papier intelligente, digitale Dokumente, während das Update für Adobe Sign den Workflow mit digitalen Signaturen vereinfacht  München, 1. Juni 2017 – Die digitale Transformation hält in unser aller Arbeits- und Privatleben Einzug, sodass Smartphones und Tablets zunehmend an Bedeutung gewinnen. So können wir inzwischen von überall arbeiten – ganz gleich, ob es darum geht, Steuerunterlagen zu digitalisieren, Belege für die Einreichung der Kostenabwicklung zu erfassen oder einen Vertrag rechtzeitig vor Quartalsende abzuschließen. Dafür werden leistungsstarke, integrierte mobile Apps und Services gebraucht, die ein effizientes Arbeiten auf den Endgeräten ermöglichen – und zwar ortsunabhängig. Adobe hat diese Bedürfnisse erkannt und präsentiert heute signifikante Innovationen in Adobe Document Cloud, die mit intuitiven Erlebnissen das Arbeiten von überall ermöglichen. Document Cloud schafft über die integrierten Cloud-Services und mobilen Anwendungen hinweg ein nahtloses Arbeiten – ganz gleich ob im Browser, auf dem Smartphone oder Tablet. Ganz vorne mit dabei sind Neuerungen in Adobe Sign, mit denen neue Maßstäbe in puncto Benutzerfreundlichkeit und Mobilität gesetzt werden. Ebenfalls vorgestellt wird Adobe Scan, eine neue, …