Alle Artikel mit dem Schlagwort: top

The Forrester Wave: Adobe zu einem führenden Anbieter von Web-Analytics-Produkten ernannt

Adobe zum führenden Anbieter von Web-Analytics-Produkten ernannt

Das unabhängige Forschungszentrum Forrester hat Adobe mit zwei anderen Unternehmen zu Leadern im Web-Analytics-Markt ernannt. Sieben Anbieter wurden im “The Forrester Wave™: Web Analytics, Q4 2017” Report bewertetet. Adobe erhielt von allen teilnehmenden Anbietern die höchste Punktzahl in den aktuellen Angebots- und Marktpräsenz-Kategorien sowie in neun weiteren Kriterien, darunter Analyse und Reporting, künstliche Intelligenz, Dateningestion, Dashboards und Warnmeldungen, Datenablage, Modell und Zugriff, Performance, Partner Ecosystem, Web Analytics-Revenue und Anzahl der Unternehmenskunden. Adobe behält seine dominante Position und Stärke am Web Analytics-Markt, heißt es im Report, der hier zum Download zur Verfügung steht. SAN JOSE, Calif. — Nov. 7, 2017 — Adobe (Nasdaq:ADBE) today announced that the company has been recognized as a leader in “The Forrester Wave™: Web Analytics, Q4 2017” report. Of the seven vendors evaluated, Adobe was among two named a leader for its strength within the web analytics market. Adobe received the highest scores of all participating vendors in the current offering and market presence categories, as well as in nine criteria, including analytics and reporting; artificial intelligence; data ingestion; dashboards and …

Holiday ADI 2017

Frohes Fest für den Online-Handel: digitales Weihnachtsgeschäft in Deutschland wächst um rund 20 Prozent

Aktuelle „Adobe Digital Insights (ADI) Holiday Retail Survey 2017” zeigt: Deutsche Konsumenten investieren durchschnittlich 565 Euro in Weihnachtsgeschenke Mehr als jeder Zweite erledigt seine Weihnachtseinkäufe online und knapp drei Viertel mobile Nur 15 Prozent der Deutschen sind Last Minute-Shopper München, 07. November 2017 – Auf dem Gabentisch könnte es in diesem Jahr eng werden: Deutsche Konsumenten investieren 2017 durchschnittlich 565 Euro in Weihnachtsgeschenke – dies sind rund 20 Prozent mehr als im vergangenen Jahr (2016: 471 Euro). Im direkten Ländervergleich liegen die Deutschen damit weit hinter Großbritannien (1.963 britische Pfund, umgerechnet nach aktuellem Wechselkurs: 2.214 Euro), aber erstmals vor Europas Xmas-Sparfüchsen aus Frankreich (498 Euro). Dies ist das Ergebnis der aktuellen „Adobe Digital Insights (ADI) Holiday Retail Survey 2017”, für die weltweit mehr als 5.000 Konsumenten befragt wurden (davon über 1.000 in Deutschland). Mehr als jeder Zweite kauft seine Weihnachtsgeschenke im Internet Bereits bis Ende November will demnach jeder fünfte Deutsche (18 Prozent) alle Weihnachtsgeschenke beisammenhaben. Die große Mehrheit (30 Prozent) startet in der zweiten November-Hälfte mit der Geschenkejagd. Nur 15 Prozent zählen sich zu …

CMS Technologie

Adobe und Microsoft treiben ihre strategische Partnerschaft in den Bereichen CRM und Content Management voran

Neue Integrationen von Adobe Experience Cloud und Microsoft Dynamics 365 optimieren die Sales- und Marketing-Prozesse der gemeinsamen Kunden München, 3. November 2017 – Adobe und Microsoft bauen ihre strategische Partnerschaft um einen weiteren Meilenstein aus: Adobe Experience Manager, die branchenweit führende Lösung für Content Management in der Adobe Marketing Cloud, ist ab sofort für gemeinsame Kunden verfügbar. Hierzu wurde der Adobe Experience Manager in Microsoft Dynamics 365, der branchenführenden CRM-Lösung von Microsoft, integriert. Unternehmen profitieren von dieser smarten Produktintegration durch universelle Web-Standards und Erweiterungsmöglichkeiten, die sie bei der erfolgreichen Optimierung sämtlicher Sales- und Marketing-Prozesse unterstützen. „Seit mehr als einem Jahr arbeiten die Entwicklungsteams von Adobe und Microsoft eng zusammen und stellen gemeinsam mit ihren Kunden eine Reihe von Integrationen bereit, die den Business Value steigern“, so Suresh Vittal, Vice President Experience Cloud Strategy bei Adobe. „Gemeinsam unterstützen wir Unternehmen bei der erfolgreichen Gestaltung und Verknüpfung von Rich Content mit riesigen Datenmengen – inklusive CRM-Daten von Microsoft Dynamics 365. Adobe und Microsoft sind damit hervorragend aufgestellt, um die Konsumentenansprache in Vertrieb und Marketing nachhaltig zu optimieren.“ …

Analytics

Vom Kontext bis zur Zielgruppe: Adobe erweitert Analytics-Produkte um zahlreiche Neuerungen

Neue Adobe Analytics Funktionen bieten Marketern zusätzliche intuitive Einblicke und fortlaufende Verbesserungen in der Zielgruppenqualität München, 2. November 2017 – Wer seine Kunden im heutigen Dschungel digitaler Kanäle auf verschiedenen Endgeräten verstehen möchte, muss in der Lage sein, alle Kontaktpunkte zu verknüpfen, Kern-Erkenntnisse abzuleiten und darüber hinaus die bestmöglichen Aktionen für ein begeisterndes Kundenerlebnis anzustoßen. Für zusätzliche und genauere Einblicke in die individuellen Bedürfnisse der Kunden, kontinuierliche Verbesserungen in der Zielgruppenqualität und die Zusammenführung unternehmensweiter Daten-Silos stellt Adobe ab sofort zahlreiche neue, erweiterte Analyse-Funktionen in Adobe Analytics zur Verfügung. Zu den neuen Funktionen gehören u. a. kontextbasierte Sessions, Audience Analytics, Erweiterungen im Analyse-Workspace (dem benutzerfreundlichen Datenerfassungs- und Analysetool von Adobe) sowie Aktualisierungen virtueller Reports für mobile Teams. Diese neuen Funktionen ermöglichen eine bessere Zusammenarbeit, schnellere Analysen und eine verbesserte Kundenintelligenz, die auf dem Weg zur erfolgreichen Customer Experience noch schneller und präziser zu aussagekräftigen Erkenntnissen führen. „Adobe ist führend im Bereich Marketing-Analysen. Tausende von Marken nutzen unsere Tools auf einzigartige und fortschrittliche Weise“, so Bill Ingram, Vice President, Adobe Analytics Cloud. „Wir sind das einzige …

CREATIVE-CLOUD-ADBE-BLOG-CC-2018-Assets-1800x1013

Adobe präsentiert die neueste Generation von Creative Cloud auf der MAX 2017

Komplett neue Versionen von Adobe XD, Adobe Dimension und Adobe Lightroom CC sowie viele weitere Feature-Updates ab sofort verfügbar Las Vegas, 18. Oktober 2017 – Im Rahmen der derzeit in Las Vegas stattfindenden Kreativkonferenz Adobe MAX hat Adobe heute die neueste Generation von Creative Cloud vorgestellt. Dazu zählen auch vier komplett neue Anwendungen, darunter Adobe XD CC für Experience Design, Adobe Dimension CC für 2D-zu-3D-Kompositionen und Character Animator CC für 2D-Animation. Außerdem präsentiert Adobe seinen neuen Cloud-basierten Fotoservice Adobe Photoshop Lightroom CC und kündigt zahlreiche Neuerungen für Photoshop CC, InDesign CC, Illustrator CC und Premiere Pro CC sowie den weiteren Ausbau von Adobe Stock an. Sämtliche Neuerungen beinhalten Funktionen auf Basis von Adobe Sensei, Adobes Plattform für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Sie stellen die neueste Innovation von Adobe dar, um Kreativen ihre Arbeit zu erleichtern – egal wie und wo diese tätig werden wollen. Vom schnell wachsenden Angebot von mobile-first Anwendungen bis hin zu den erst kürzlich hinzugefügten Premium-Features für Adobe Spark – Adobe bietet eine Reihe schneller und flexibler Lösungen für kreative Projekte …

Adobe_LightroomCC_Edit_Anywhere

Adobe stellt seinen neuen Cloud-Fotodienst Adobe Photoshop Lightroom CC vor

Adobe Photoshop Lightroom CC: Adobes integrierter, Cloud-basierter Dienst zur unkomplizierten Bearbeitung, Organisation, Speicherung und Freigabe ihres Fotomaterials von überall Las Vegas, Nevada – 18. Oktober 2017 – Adobe stellte heute auf der Adobe MAX seinen neuen Cloud-basierten Fotoservice Adobe Photoshop Lightroom CC vor. Seit dem ersten Erscheinen von Lightroom vor über zehn Jahren hat sich die Software zum Spitzenreiter unter den Desktop-Anwendungen für die Bearbeitung und Organisation von Fotomaterial entwickelt. In der heutigen Welt, in welcher mobile Geräte und hoch entwickelte Smartphone-Kameras immer größeren Stellenwert einnehmen, spielt Lightroom CC einmal mehr eine bedeutende Rolle in der Weiterentwicklung der digitalen Fotografie. Das neue Lightroom CC ist daher sowohl für Profis wie auch für Hobby Anwender gedacht und trägt den Ansprüchen moderner Fotografen Rechnung, indem es ihnen einen leicht zugänglichen, Cloud-basierten Fotodienst bietet, mit dem sie Fotos bearbeiten, verwalten, speichern und mit anderen teilen können, egal wo Sie sich gerade aufhalten. Mit seiner nutzerfreundlichen Oberfläche bietet Lightroom CC umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten in voller Auflösung auf mobilen Geräten, am Desktop-Rechner und online gleichermaßen. Mit Lightroom CC können Fotografen Änderungen, …

DE_R2MAX17_2400x1350_Standard

#RoadToMAX17 – Drei Künstler auf dem Weg zur größten Kreativkonferenz der Welt

München, 5. Oktober 2017 – An diesem Sonntag machen sich drei europäische Fototalente auf einen gemeinsamen, kreativen Roadtrip und inspirieren eine neue Generation von Fotografen, indem sie ihre eigene Kreativität aus verschiedenen Blickwinkeln neu betrachten. Die von Adobe gesponserte, neuntägige Reise beginnt am 8. Oktober in Los Angeles, bevor sie vom 18. bis 20. Oktober 2017 in Las Vegas auf der Adobe MAX, der größten Kreativkonferenz der Welt, endet. Thomas Kakareko aus Deutschland, Nathalie Geffroy aus Frankreich und Rich McCor aus Großbritannien werden ihre Erlebnisse während der Road To MAX dokumentieren und die Reise mit ihren individuellen, künstlerischen Herangehensweisen aus unterschiedlichen Perspektiven interpretieren. Die #RoadtoMax17 Fotografen kreieren Arbeiten, die auf drei visuelle Themen zurückgreifen: „Natur“, „Mensch“ und „Künstliche Welt“. Das Trio wird die Reise nicht nur auf ihre ganz persönliche Art und Weise festhalten, sondern auch mit dem unverkennbaren Stil ihrer Mitstreiter experimentieren. So sollen Arbeiten entstehen, die es ihnen selbst und ihrer Community ermöglichen, die Welt aus neuen Perspektiven zu sehen. Außerdem bekommen die drei Künstler eine exklusive Gelegenheit, die neuesten Creative Cloud-Tools vor …