Corporate, Creative Cloud, Pressemeldungen

Adobe und DHV werden Partner

Bonn / München, 13.06.2019. Der Deutsche Hochschulverband (DHV) und Adobe werden Kooperationspartner. Eine entsprechende Vereinbarung ist zum 15.5.2019 in Kraft getreten.

Adobe unterstützt mit innovativen und weltweit führenden Anwendungen Studierende, Lehrkräfte und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen und leistet damit einen wichtigen Beitrag bei der digitalen Transformation von Lehre und Lehranstalten.

Im Zuge der Kooperation fördert Adobe die Arbeit des DHV sowohl finanziell als auch mit Webinaren zum Themenkomplex Digitale Lehre. Neben der Bereitstellung von Online-Inhalten und Web-Vorlesungen liegt der Fokus zudem auf der Gestaltung und Aufbereitung digitaler Lehrformate.

Wie wichtig Adobe das Engagement auf diesem Gebiet ist, hält Katrin Baumann (Marketing Director Central Europe) fest:
„Die Qualität und Infrastruktur heutiger Lehre und Forschung sind von zentraler Bedeutung für die künftige Innovationskraft des Standortes Deutschland. Für ein Kreativunternehmen wie Adobe haben Mitarbeiter und deren Ausbildung oberste Priorität. Dies möchten wir durch unseren Einsatz in diesem Bereich zum Ausdruck bringen und bereits in den Hochschulen und Universitäten des Landes unseren aktiven Beitrag leisten.“

Als Vorreiter m Bereich Digitaler Bildung hat Adobe mit dem DHV den passenden Partner gefunden, der mit über 31.000 Mitgliedern die Wissenschaftswelt abbildet. Der DHV ist die bundesweite Berufsvertretung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Die Kooperation schlägt die Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Gemeinsam mit dem DHV sollen weitere Innovationen vorangetrieben und Synergien erzeugt werden. Die Vereinbarung fügt sich in die diversen, internationalen und themenübergreifenden Aktivitäten von Adobe in dem Bereich Lehre ein.

Beide Partner freuen sich auf eine produktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Über Adobe
Adobe ist ein Anbieter von kreativen, digitalen Dokumenten- und Customer Experience-Management-Lösungen, die es jedem ermöglichen, herausragende digitale Erlebnisse zu erschaffen. Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter: www.adobe.de.

Pressekontakt
Adobe
Livia Sedlmeir
Communications Manager, Central Europe

FAKTOR 3 AG
Paul Bekedorf
PR-Consultant
Tel: (0)40-67 94 46-6145
Fax: (0)40-67 94 46-11
E-Mail: adobe_dm@faktor3.de
http://www.adobe-newsroom.de