Alle Artikel mit dem Schlagwort: Adobe XD

AdobeXD_Mai_Update

Adobe XD Mai Update: Adobe führt kostenlosen Starter Plan ein

Adobe hat heute den Adobe XD Starter Plan angekündigt, ein kostenloses Angebot der All-In-One UX/UI Designplattform. Der kostenlose XD Starter Plan beinhaltet Adobe XD für Mac und Windows, mobile Apps für iOS und Android und ermöglicht dem Benutzer Design, die Entwicklung von Prototypen und das Teilen von Nutzererfahrungen mit Kollegen. Mit dieser Ankündigung und der Veröffentlichung von neuen Features und Verbesserungen ist Adobe XD das einzige plattformübergreifende Design-Tool, welches Design und die Entwicklung von Prototypen auf Industrieniveau verbindet. Außerdem fügt sich Adobe XD als Teil von Adobe Creative Cloud in bestehende Workflows von Designern und führende Tools wie Photoshop CC und Illustrator CC ein. Adobe hat außerdem einen Design-Investment-Fonds über 10 Millionen US-Dollar angekündigt, um Innovationen im Experience Design zu beschleunigen, und unterstreicht damit die Bedeutung dieser aufsteigenden Kategorie. „UX Design ist eine der am schnellsten wachsenden Design-Kategorien”, erklärt Scott Belsky, Chief Product Officer und Executive Vice President, Creative Cloud bei Adobe. „Der neue Starter Plan unterstützt Adobes Vision, jedem – von Künstlern, die sich am Anfang ihrer Karriere befinden, bis hin zu großen Unternehmen …

CREATIVE-CLOUD-ADBE-BLOG-CC-2018-Assets-1800x1013

Adobe präsentiert die neueste Generation von Creative Cloud auf der MAX 2017

Komplett neue Versionen von Adobe XD, Adobe Dimension und Adobe Lightroom CC sowie viele weitere Feature-Updates ab sofort verfügbar Las Vegas, 18. Oktober 2017 – Im Rahmen der derzeit in Las Vegas stattfindenden Kreativkonferenz Adobe MAX hat Adobe heute die neueste Generation von Creative Cloud vorgestellt. Dazu zählen auch vier komplett neue Anwendungen, darunter Adobe XD CC für Experience Design, Adobe Dimension CC für 2D-zu-3D-Kompositionen und Character Animator CC für 2D-Animation. Außerdem präsentiert Adobe seinen neuen Cloud-basierten Fotoservice Adobe Photoshop Lightroom CC und kündigt zahlreiche Neuerungen für Photoshop CC, InDesign CC, Illustrator CC und Premiere Pro CC sowie den weiteren Ausbau von Adobe Stock an. Sämtliche Neuerungen beinhalten Funktionen auf Basis von Adobe Sensei, Adobes Plattform für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Sie stellen die neueste Innovation von Adobe dar, um Kreativen ihre Arbeit zu erleichtern – egal wie und wo diese tätig werden wollen. Vom schnell wachsenden Angebot von mobile-first Anwendungen bis hin zu den erst kürzlich hinzugefügten Premium-Features für Adobe Spark – Adobe bietet eine Reihe schneller und flexibler Lösungen für kreative Projekte …

comments

Erstes Update für Adobe XD in 2017

Das Entwicklerteam hinter Adobe XD, der plattformübergreifenden Komplettlösung für das UX-Design von Webseiten und Apps, arbeitet stetig daran, das Programm weiter zu optimieren und dessen Leistungsumfang zu steigern – sowohl bei der Desktop als auch bei der mobilen Version. Daher freuen wir uns, das erste Update für 2017 bekannt zu geben. Von der verbesserten Feedback-Funktion bis zur hilfreichen Raster-Funktion, wurden in der Mac- und Windows-Version einige neue Features eingebaut, die den Nutzern dabei helfen sollen, bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Was gibt es grundsätzlich Neues bei Adobe XD? Gastkommentare Im UX-Design ist Feedback zu laufenden Projekten ein ganz wesentlicher Bestandteil des Entwicklungsprozesses. Mit dem Update der Kommentarfunktion ist es nun auch als Gast – ohne Anmeldung per Adobe ID – möglich, Rückmeldung zu Designs und Prototypen zu geben. Dazu sendet der Designer seinem Projektpartnern einfach einen Link, den dieser dann bequem im Browser auf dem Desktop-Rechner oder auf dem Mobilgerät öffnen und kommentieren kann. Dadurch lassen sich Rückmeldungen zu Designs deutlich unkomplizierter an einem Ort sammeln. Auch in Zukunft wird weiter an der Optimierung des Review Prozesses gearbeitet, z.B. mit neuen Funktionen wie …

CC Libraries

Mit den neuen Innovationen für die Adobe Creative Cloud werden aus leeren Seiten brillante Ideen

Neue Funktionen für die Flagschiff-Produkte, bessere Performance und Aktualisierungen für Adobe Stock ermöglichen mühelose Kreationsprozesse. Adobe veröffentlicht heute eine Reihe größerer Updates für die Tools und Dienste der Creative Cloud, die dabei helfen werden, den Kreativprozess der noch effizienter zu machen. Dazu gehören wichtige neue Funktionen in Adobes Vorzeigeanwendungen, sowie Programm-übergreifende Leistungsverbesserungen für die Creative Cloud (CC) und spannende Updates für Adobe Stock – inklusive einer engeren Verzahnung mit der Creative Cloud und einer komplett neuen Premiumkollektion aus hochwertigen Stock-Inhalten. Die neuesten Aktualisierungen decken nahezu das gesamte Portfolio der Creative Cloud ab und gehen jene Problemstellen an, mit denen sich Designer, Fotografen und Regisseure tagtäglich konfrontiert sehen. „Wir verfolgen zwei Absichten mit diesem Release: unseren Nutzern dabei zu helfen, Zeit zu sparen und ihre Kreativitätsmaschinerie auf Hochtouren zu bringen“, erklärt Bryan Lamkin, Executive Vice President und General Manager von Adobe Digital Media. „Jedes kreative Projekt beginnt mit einer leeren Seite und endet mit einer Vision, die zum Leben erweckt wurde. Das heutige Update für die Creative Cloud wird dabei helfen, diese Reise so schnell und …

AdobeXD_Hero

Preview-Version von Adobe XD ab sofort verfügbar

Das völlig neue Experience Design Tool von Adobe ermöglicht es Webdesignern, leistungsstarke mobile Apps und Webseiten zu gestalten, die den heutigen Ansprüchen der Nutzer gerecht werden. Adobe startet heute die Vorab-Version von Adobe Experience Design CC (kurz: Adobe XD), der lang erwarteten User Experience- und Prototyping-Lösung von Adobe. Das Tool ermöglicht es UX-Designern, schnell und einfach attraktive mobile Apps und Webseiten zu erstellen. Da sich Unternehmen und Organisationen heute immer stärker über ihre mobilen Plattformen ihren Kunden präsentieren, sind Webdesigner mehr denn je aufgefordert, Anwendungen zu kreieren, die aus der täglichen Flut von mobilen Apps und Webseiten hervorstechen. Adobe XD wurde als Project Comet erstmals im Oktober 2015 auf der Adobe MAX vorgestellt. Die heute veröffentlichte Preview-Version lädt die weltweite UX-Design-Community ein, das Tool zu testen. Webdesigner haben die Möglichkeit, ihr Feedback mitzuteilen, das in die weitere Entwicklung von Adobe XD integriert wird. Die Vorabversion von Adobe Experience Design (XD) steht jedem Besitzer einer Adobe ID ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung: http://adobe.ly/1Wk3uZI. Außerdem ist Adobe XD als Update in der englischsprachigen Version der …