Alle Artikel mit dem Schlagwort: Data-driven Marketing

91Prozent FSI Kundenerlebnis_Newsroom

FSI Digital Trends 2017: Banken und Versicherungen vertrauen auf Customer Experience

Aktueller Adobe Report nimmt die Marketing-Trends der Financial Services & Insurance (FSI)-Branche unter die Lupe: 91 Prozent setzen 2017 auf das Kundenerlebnis Targeting und Personalisierung sollen den Weg zum Kunden ebnen Zugriff auf Kundeninformationen für Versicherungen besonders schwierig München, 15. März 2017 – Ohne überzeugendes Kundenerlebnis an allen digitalen Kontaktpunkten geraten Banken und Versicherungen schnell ins Hintertreffen gegenüber der neuen Online-Konkurrenz dynamischer Fin- und Insurance-Techs. Das haben 91 Prozent der Financial Services & Insurance (FSI)-Unternehmen erkannt und die Customer Experience endgültig zur Top-Priorität erklärt. Dies ist das Ergebnis des weltweiten Reports „Digital Trends 2017 in Financial Services and Insurance“, den das Marktforschungsinstitut Econsultancy im Auftrag von Adobe durchgeführt hat. Die neue Kundenfokussierung wollen die Finanzinstitute demnach vor allem über Targeting und Personalisierung (33 Prozent), gezieltes Customer Journey Management (31 Prozent) und Content Marketing (25 Prozent) erreichen. Und das möglichst konsistent über alle Kanäle: Perfekt aufeinander abgestimmte Digital Marketing-Maßnahmen sind für 98 Prozent der Befragten in den nächsten Jahren das A und O. „Die Finanz- und Versicherungsbranche befindet sich im Umbruch: Die längst überfällige Fokussierung auf …

Digital Marketing Academy 2016

Knowledge to go: Digital Marketing Academy 2016 macht Entscheider fit für die dmexco

Eine Woche Marketing-Wissen online: Vom 22. bis 26. August 2016 präsentieren fünf Experten aktuelle Trend-Themen als Streaming-Session mit anschließendem Chat Von Customer Experience über Cross Channel und Mobile bis zu Data Driven: Marketing wird im digitalen Zeitalter immer vielfältiger. Da ist es für Marketingverantwortliche mitunter gar nicht so einfach, immer und überall den Überblick zu behalten. Abhilfe schafft die „Digital Marketing Academy 2016“: Vom 22. bis 26. August liefert Adobe praktisches und kompaktes Entscheider-Wissen zum Mitnehmen auf die dmexco. Führende Marketing-Experten präsentieren eine Woche lang täglich ab 10 Uhr die heiß diskutiertesten Trend-Themen als Streaming-Session mit anschließendem Live-Chat. In ihren 30-minütigen Vorträgen werden die Teilnehmer mühelos in die Lage versetzt, in die entscheidenden Bereiche des heutigen und zukünftigen Marketings vorzudringen. Kostenfreie Registrierungen für die „Digital Marketing Academy 2016“ sind ab sofort unter http://adobe.ly/29vfLwC möglich. Academy-Experten teilen ihr Wissen aus der Praxis Warum sind Einsichten in die digitale Psyche bei der Customer Experience wichtig? Wie wird der Fluss von personalisierten Botschaften beim Cross Channel Marketing organisiert? Welche Wege führen beim Mobile Marketing zum Mehrwert? Und wie …

Data

Neue Adobe Data Science-Funktionen für eine optimale Customer Experience

Neue Algorithmen der Adobe Marketing Cloud vereinfachen den Prozess, aus Milliarden von Datenpunkten die richtigen Erkentnisse abzuleiten und damit bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen Las Vegas / München – Jedes Mal, wenn jemand online oder in einer App eine Auswahl trifft, entsteht ein neuer Datenpunkt. Diese Daten sind für Marketer und Werbetreibende eine regelrechte Goldgrube. Erst Recht, wenn moderne Data Science-Funktionen ins Spiel kommen: In Apps und Websites eingebaute Algorithmen können die individuellen Entscheidungen eines Nutzers beurteilen und zu einer maßgeschneiderten Customer Experience beitragen. Wie das am effizientesten funktioniert, hat Adobe heute auf dem Adobe Summit 2016 anhand einiger neuer Data Science-Funktionen demonstriert, die den kreativen Aspekt der menschlichen Intelligenz mit den analytischen Fähigkeiten von Data Science bestmöglich kombinieren. Die neuen Algorithmen der Adobe Marketing Cloud vereinfachen den Prozess, aus Milliarden von Datenpunkten die richtigen Erkenntnisse abzuleiten. Dies unterstützt die Marketingverantwortlichen entscheidend dabei, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen – und ganz nebenbei von Empfehlungen und Prognosen zu profitieren, von denen sie nicht einmal geahnt haben, dass es sie gibt. Erweiterte Data Science-Möglichkeiten in allen drei Adobe Clouds …

Adobe Marketing Days 2016

Mission Digital Marketing: Mit den Adobe Marketing Days 2016 in neue Dimensionen durchstarten

„Adobe Marketing Days 2016“ bringen zündende Ideen für Mobile, Cross-Channel-Marketing, Customer Experience und Data-driven-Marketing nach Köln, Frankfurt a.M., München, Hamburg und Zürich München, 25. Januar 2016 – Marketing wird immer schwieriger. Alle sind mobil und schalten bei der aktuellen Content-Flut immer schneller auf Durchzug. Klassische Kundenkommunikation funktioniert vor diesem Hintergrund längst nicht mehr. Höchste Zeit, die Mission Digital Marketing auf die Startrampe zu bringen: auf den „Adobe Digital Marketing Days 2016“! Mit einer ausgesuchten Besatzung und erfahrenen Navigatoren fürs Digital Marketing bringt die fünfte Auflage der erfolgreichen Adobe Roadshow jede Menge zündende Ideen für Mobile, Cross-Channel-Marketing, Customer Experience und Data-Driven-Marketing in die fünf Medienhauptstädte Köln (18. Februar), Frankfurt a.M. (23. Februar), München (3. März), Hamburg (10. März) und Zürich (17. März). Kostenfreie Registrierungen für die „Adobe Marketing Days 2016“ sind ab sofort unter http://adobe.ly/1n0NnEx möglich. Ready for Take-off: Der Countdown zur Mission Digital Marketing läuft! Namhafte Experten und Wissenschaftler wie Dietmar Dahmen (Visionär und Stratege der digitalen Transformation), Anders Indset (Entrepreneur und Leadership-Experte) und Dr. Liraz Margalit (Verhaltenspsychologin mit Schwerpunkt Customer Experience), erfolgreiche Software-Architekten und …