Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mittelstand

Adobe erweitert sein Produktportfolio um maßgeschneiderte Lösungen für den Mittelstand

München, 23. Oktober 2019 – Für nachhaltiges Wachstum sind gerade kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) zunehmend auf der Suche nach innovativen Lösungen, die ihren individuellen Anforderungen nach größtmöglicher Agilität, Skalierbarkeit, Flexibilität und relevantem Mehrwert gerecht werden. Wertvolle Unterstützung bietet Adobe ab sofort mit seinem Produktportfolio für den Mittelstand sowie mit einer neuen, eigens eingerichteten Organisation, die den KMUs maßgeschneiderte Lösungen für die erlebnisorientierte Kundenansprache bietet. Zum Adobe Produktportfolio für KMUs gehören: Magento Commerce ist eine branchenführende Commerce-Lösung, die kleinen und mittleren Unternehmen größtmögliche Agilität und Skalierbarkeit bietet. Erst kürzlich wurde Magento Commerce zum Marktführer im Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce 2019 ernannt. Die Lösung verfügt über ein starkes Portfolio an Cloud-basierten Omnichannel-Lösungen, die es Händlern ermöglichen, digitale und physische Einkaufserlebnisse erfolgreich zu integrieren. Magento ist seit sieben Jahren der führende Anbieter für die Internet Retailer Top 1000. Die neue Integration von Adobe Stock in Magento Commerce verschafft kleinen und mittelständischen Händlern mit einem Adobe Stock-Abonnement einen schnellen und einfachen Zugriff auf die mehr als 130 Millionen Assets von Adobe Stock, darunter Bilder, Vorlagen, 3D-Assets, …

Adobe Sign unterstützt kleine Unternehmen bei der Digitalisierung

Laut aktueller Adobe-Studie sehen KMU im Einsatz von digitalen Tools eine erhebliche Effizienzsteigerung im Büroalltag. München —  30. Juli 2019 — Adobe erweitert mit Adobe Sign für kleine Unternehmen seine marktführenden Lösungen zur Digitalisierung von Geschäftsabläufen. Wie eine aktuelle Studie von Adobe belegt, vereinfacht der Einsatz von digitalen Tools den Büroalltag erheblich – das bestätigen 54 Prozent der befragten Mitarbeiter aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)*. Tatsächlich sind das Versenden per E-Mail (92 Prozent) und das Drucken von Dokumenten (89 Prozent) unter den Spitzenreitern der administrativen Tätigkeiten von Mittelständlern. Weiter geben 84 Prozent und 77 Prozent an, dass das Ausfüllen von Formularen und das Einholen von Unterschriften oder Genehmigungen zu ihren administrativen Bürotätigkeiten zählen. Durch die Einbindung von Adobe Sign in die Desktop-App Acrobat Reader können ab sofort mehrere Millionen Einzelanwender von Acrobat Reader kostenfrei zwei Dokumente pro Monat zur Einholung einer elektronischen Unterschrift versenden. Kleinen Unternehmen mit höheren Anforderungen an digitale Unterschriften stehen in der neuen Adobe Sign Version diverse Funktionen zur Verfügung, die Anforderungen von Großunternehmen entsprechen, aber auf die Bedürfnisse von KMU …

Adobe schnürt maßgeschneiderte Lösungspakete für den deutschen Mittelstand

Adobe Mittelstandspakete ermöglichen mittelständischen Betrieben einen schnellen und effizienten Einstieg ins Experience Business Speziell zugeschnittene Angebote für den Mittelstand Lösungskombinationen bieten hohe Skalierbarkeit und kurzfristige Umsetzbarkeit Starkes Partnernetzwerk für bestmöglichen Support München – Als starker Partner des deutschen Mittelstands unterstützt Adobe nicht nur die großen Dax-Unternehmen, sondern auch die mittelständischen Betriebe mit einem kompletten Set an Lösungen, um digitale Lösungen zu kreieren, zu distribuieren und ihre Wirksamkeit zu messen – smart vernetzt mit Daten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Um den Betrieben den Einstieg ins Experience Business zusätzlich zu erleichtern, hat Adobe jetzt drei maßgeschneiderte Mittelstandspakete geschnürt, die mit einer hohen Skalierbarkeit, kurzfristiger Umsetzbarkeit und maximaler Risikominimierung bei geringem Ressourceneinsatz direkt auf die spezifischen Anforderungen des Mittelstands einzahlen: „Mittelstand Sprint“: Beim neuen Sprint-Ansatz implementiert Adobe – zusammen mit einem Partner – eine Lösungskombination für eine begrenzte, speziell definierte Marketing-Aufgabe (Produkt-Launch, Großveranstaltung etc.). Und das innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums (Wochen, nicht Monate), abhängig von der definierten Herausforderung. Innerhalb des Sprint-Zeitraums erfolgt eine Evaluierung des generierten Geschäftsvorteils, um im Anschluss weitere Möglichkeiten zu diskutieren. „Mittelstand Pre-Konfigurator“: Innerhalb …