Alle Artikel mit dem Schlagwort: Premiere Pro

Von der Erstellung bis zur Auslieferung – Adobe bringt TV und Video auf der IBC 2015 weiter voran

Der kommende 20th Century Fox Film Deadpool wurde ausschließlich mit Premiere Pro CC geschnitten; Adobe Primetime erweitert Support für HTML5 und angeschlossene Geräte Im Vorfeld der IBC 2015 kündigt Adobe, führender Hersteller von Videosoftware, in Kürze erscheinende Neuheiten für die Adobe Creative Cloud an, die wichtige Unterstützung für UltraHD (UHD), Technologie-Verbesserungen für brillante Farben und neue Touch-Workflows beinhalten werden. Darüber hinaus ermöglicht Adobe Primetime, eine von acht Lösungen der Adobe Marketing Cloud, eine Infrastruktur zur Übermittlung und Monetarisierung digitaler TV- und Filmerlebnisse auf jeden Bildschirm mit IP-Verbindung. Adobe präsentiert die immer tiefere Verzahnung zwischen Creative Cloud und Marketing Cloud vom 11. bis 15. September auf der IBC 2015, der größten Fachmesse Europas für Funk, Film und Fernsehen in Amsterdam. Auf der IBC wird Adobe auch neue Branchenimpulse geben und zeigen, dass immer mehr Kunden auf die Creative Cloud und Premiere Pro CC Workflows umstellen. Dazu gehören der Blockbuster-Film Deadpool der 20th Century Fox, der Anfang 2016 erscheinen wird, Staten Island Summer von Paramount Pictures in der Bearbeitung von Adam Epstein und der preisgekrönte Farbkorrekturkünstler für Filme, Dado …