Alle Artikel mit dem Schlagwort: Marketing

Adobe präsentiert neue Funktionen für erfolgreiche Echtzeit-Kundenerlebnisse

Neueste Innovationen der Adobe Experience Platform ermöglichen die gezielte Personalisierung und Bereitstellung von Cross-Channel-Erlebnissen München, 15. November 2019 – Daten in personalisierte Kundenerlebnisse zu verwandeln, bedeutet für viele Marken noch immer eine große Herausforderung. Vor allem wenn die Daten in unterschiedlichen Teams, Quellen und Plattformen gehostet werden, stehen Unternehmen vor der Schwierigkeit, in Echtzeit eine einheitliche Sicht auf den individuellen Kunden zu gewinnen. Wertvolle Unterstützung bietet Adobe mit den neuesten Innovationen der Adobe Experience Platform – der ersten offenen und erweiterbaren Plattform für das Customer Experience Management (CXM), die Daten im gesamten Unternehmen in Echtzeit vernetzt. Ab sofort sind die CDP (Real-Time Customer Data Platform)-Funktionen und die branchenweit ersten Data Governance-Funktionen für die Adobe Experience Platform allgemein verfügbar. Darüber hinaus bietet Adobe auf der Experience Platform zahlreiche neue Möglichkeiten zur Personalisierung und Bereitstellung begeisternder Cross-Channel-Erlebnisse. „Kundenerlebnisse sind der zentrale Erfolgsfaktor für Unternehmen. Marken müssen die Lücke zwischen dem Kunden, den genutzten Kanälen und dem Erlebnis, das die Kunden von ihnen erwarten, daher unbedingt schließen“, so Suresh Vittal, Vice President, Adobe Experience Cloud. „Die Adobe Experience …

Adobe integriert Photoshop-inspirierte Funktionalität in die Analyse der Customer Journey

München, 11. September 2019 – Die wenigsten Marken verfügen über ein vollständiges Bild ihrer Kunden, um deren Customer Journeys wirklich zu verstehen. Zu viele Daten sind über das gesamte Unternehmen verteilt, die Verknüpfung von Echtzeitdaten bleibt eine der großen Herausforderungen. Abhilfe schafft Adobe ab sofort mit der neuen Customer Journey Analytics in Adobe Analytics. Diese neue Lösung basiert auf der Logik von Adobe Photoshop und ermöglicht es, Schichten von kanalübergreifenden Daten zu kuratieren und übereinander zu stapeln. Dies eröffnet Marken völlig neue Perspektiven für die Interaktion mit ihren Kunden. Customer Journey Analytics nutzt die leistungsstarke Adobe Experience Platform, die Kundendaten aus dem gesamten Unternehmen zusammenfügt und neue kreative Wege bietet, um Erkenntnisse aus Online-, Offline- und Drittkanälen in Echtzeit zu verstehen. Die einfach zu bedienende, intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es jedem Mitarbeiter eines Unternehmens, mit Daten zu arbeiten – nicht nur dem ausgebildeten Data Scientist. Wertvolle Unterstützung bei der Vorhersage und Automatisierung bieten Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen auf Basis von Adobe Sensei, dem Framework für KI und maschinelles Lernen von Adobe, und der Adobe …

Software AG stellt mit Adobe globales Website-Erlebnis in den Mittelpunkt ihrer Digital-First-Strategie

Adobe unterstützt die Software AG ab sofort bei der Verwirklichung ihrer Digitalen Transformation mit einer ganzheitlichen Sicht auf den Kunden und personalisierten digitalen Erlebnissen. München, 11. September 2019 – Die Software AG, der führende Anbieter von Integrations- und Datenmanagementsoftware, setzt für die Transformation ihrer Website ab sofort auf Adobe. Ziel der langfristig angelegten Zusammenarbeit ist es, der globalen Kundenbasis der Software AG ansprechendere, personalisierte und datengesteuerte Erlebnisse zu ermöglichen. Hierzu wird Adobe die Software AG unterstützen, ihr umfangreiches Produktportfolio zu einer globalen Kernwebsite zusammenzuführen, die das Herzstück ihrer Digital-First-Strategie bilden wird. Durch den Einsatz der Adobe Experience Cloud erhält die Software AG zudem den direkten Zugriff auf eine ebenso detaillierte wie ganzheitliche Sicht auf ihre Kunden und eine effektivere Möglichkeit der Kundenansprache mit begeisternden Erlebnissen für die richtigen Zielgruppen, zur richtigen Zeit und auf dem richtigen Kanal. Mit Adobe Target und Adobe Analytics – beides Teile der Adobe Experience Cloud – kann die Software AG Kundenprofile in Echtzeit erstellen und verfolgen und so zielgerichtete und personalisierte Erlebnisse in großem Stil bereitstellen. Auf Basis dieses datengesteuerten …

Adobe Campaign macht personalisiertes Echtzeit-Engagement möglich

Neue Triggered Journeys-Funktion verbessert das Customer Experience Management (CXM) für Marketer. München, 17. Juni 2019 – Adobe präsentiert mit Triggered Journeys eine neue, branchenweit erste Funktion für personalisiertes Echtzeit-Engagement in Adobe Campaign, dem E-Mail- und Cross-Channel-Marketingangebot des Unternehmens für B2C-Marketer. Basierend auf der Adobe Experience Platform – der branchenweit ersten offenen Plattform für Customer Experience Management (CXM) – versetzt die neue Triggered Journeys-Funktion B2C-Marketer künftig in die Lage, eine gezielte Kundenansprache zu realisieren, die durch Kundenaktionen initiiert und personalisiert wird. So ermöglicht Triggered Journeys erstmals ein skalierbares, individuell zugeschnittenes Engagement in Echtzeit. Mit Hilfe der zentral in der Experience Platform gespeicherten Daten können Marken ihre Werbebotschaft auf jeden Empfänger individuell anpassen. Interagiert der Konsument mit der Marke in einer zuvor definierten Weise, wird automatisch und in Echtzeit eine kanalübergreifende Triggered Journey ausgelöst, die aus einer Reihe an Kontaktpunkten besteht – von der E-Mail über Push-Benachrichtigung und In-App bis zu jedem anderen fürs Unternehmen wichtigen Kanal. Als Auslöser der Triggered Journeys können Marken spezifische Aktivitäten definieren, wie z. B. die Änderung des Loyalitätsstatus eines Kunden, die …

Adobe Summit EMEA 2019: Adobe unterstützt Händler jeder Größe mit neuen leistungsstarken Funktionen

Neue Innovationen in Magento Commerce machen jeden Einkauf zum Erlebnis. London, 14. Mai 2019 – Adobe wird ab Mittwoch auf dem Adobe Summit EMEA wichtige Verbesserungen für Magento Commerce ankündigen. Mit ihnen wird es Handelsunternehmen jeder Größe möglich sein, mehr Kunden als je zuvor gezielt anzusprechen, zu erreichen und zum Kauf zu animieren. Im Mittelpunkt der neuen Funktionen von Magento Commerce steht die Integration des Amazon Sales Channel und des Google Shopping Ads Channel. Einzelhändler sind darüber in der Lage, neue Zielgruppen und Vertriebskanäle zu erschließen. Weitere Verbesserungen umfassen die Möglichkeit, Inhalte auf Websites schnell und einfach zu aktualisieren sowie auf die unternehmensweiten Funktionen von Adobe Analytics in der Adobe Experience Cloud zuzugreifen. All diese neuen Funktionen unterstützen Händler dabei, ihren Kunden konsistente Einkaufserlebnisse über alle Kanäle und Plattformen hinweg bereitzustellen. 4 von 10 deutschen Konsumenten haben ihren Einkauf laut aktuellem Adobe Experience Index 2019 schon einmal im Warenkorb abgebrochen, weil der Kaufprozess zu zeitaufwändig oder kompliziert war. Umso mehr benötigen Einzelhändler leistungsstarke Tools, um den wachsenden Anforderungen ihrer Kunden nach einem besseren, schnelleren und …

Adobe ist Marktführer im Gartner 2019 Magic Quadrant für Multichannel Marketing Hubs

Adobe und das Adobe Unternehmen Marketo überzeugen in den Quadranten „Vollständigkeit der Vision“ und „Fähigkeit zur Ausführung“ München, 02. Mai, 2019 – Adobe (Nasdaq:ADBE) und sein Tochterunternehmen Marketo werden im Gartner-Report „Magic Quadrant für Multichannel Marketing Hubs“ (April 2019) als Marktführer eingestuft. Von insgesamt 21 Unternehmen wird Adobe damit bereits zum zweiten Mal in Folge als führender Anbieter ausgezeichnet. Den Ausschlag gab vor allem die „Vollständigkeit der Vision“: In diesem Quadranten konnte Adobe restlos überzeugen – vom Marktverständnis, der Marketing- und Vertriebsstrategie, Angebots- bzw. Produktstrategie, dem Geschäftsmodell, der Vertikal- bzw. Industriestrategie bis zur Innovation und geografischen Strategie. Gartner definiert „Multichannel Marketing Hubs (MMH) als Technologie, die die Kommunikation eines Unternehmens mit Kundensegmenten über mehrere Kanäle hinweg steuert. Dazu gehören Websites, mobile Endgeräte, Social Media, Direktmailings, Callcenter, Paid Media und E-Mail. Die Funktionen können zudem den Vertrieb in Marketingangebote und Leads einbinden, um ein reibungsloses Zusammenspiel beider Abteilungen sowohl im B2B als auch im B2C zu gewährleisten.“ „Zu jedem Zeitpunkt überzeugende, personalisierte Erlebnisse anbieten zu können, ist der Schlüssel für ein erfolgreiches Customer Experience Management (CXM)“, …

Adobe ist erneut Marktführer im Gartner Magic Quadrant für Digital Experience Platforms 2019

Adobe wird das zweite Jahr in Folge als Leader ausgezeichnet; beste Bewertung für die „Vollständigkeit der Vision“ München, 21. Februar 2019 – Adobe wird von Gartner Inc. im „Magic Quadrant for Digital Experience Platforms“ Report 2019 erneut als Marktführer eingestuft. Von insgesamt 17 analysierten Anbietern erhielt Adobe die beste Bewertung für seine „Vollständigkeit der Vision“ und landete in diesem Quadranten  bereits das zweite Jahr in Folge ganz vorne. Nach Gartner ist „eine digitale Erlebnisplattform (Digital Experience Platform, DXP) ein Set integrierter Lösungen, das Zusammenstellung, Management, Angebot und Optimierung kontextualisierter digitaler Erlebnisse ermöglicht. Führungskräfte können so eine Vielzahl von DXP-Anwendungsfällen auswerten und erfolgreich auf Kundenbedürfnisse eingehen. Basierend auf DXP-Anforderungen konnten führende Unternehmen bedeutende Produktinnovationen entwickeln und erfolgreich an neue Kunden in allen Branchen verkaufen“. Ein kostenloses Exemplar des Gartner Forschungsberichts „Magic Quadrant for Digital Experience Platforms“ ist hier verfügbar. „Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, jeden einzelnen Kunden nicht nur zu verstehen, sondern ihn auch auf persönlicher Ebene anzusprechen. Nur so sind außergewöhnliche Erlebnisse und eine dauerhafte Markenbindung möglich“, erklärt Suresh Vittal, Vice President der Adobe …