Alle Artikel mit dem Schlagwort: KI

Adobe MAX Sneaks: Adobe stellt objektorientierte Bearbeitungsfunktionen und wichtige generative KI-Innovationen für Foto, Video, Audio und 3D vor

  Adobe zeigt eine Vorschau auf Project Stardust, eine revolutionäre generative KI-gestützte Objektbearbeitungs-Engine, mit der Sie Objekte auf magische Weise verschieben oder entfernen können, indem Sie einfach auf das Objekt klicken. Die diesjährigen Adobe MAX Sneaks zeigen elf Innovationen im Frühstadium, darunter neue generative KI-Funktionen für Foto-, Video- und Audioanwendungen sowie spannende 3D-, Design- und Modeanwendungen. Zu den Prototyp-Innovationen gehören neue generative Füllanwendungen für Videos, innovative Modelle für die 3D-Bilderzeugung, dynamische Display-Textilien, die unendliche Stilmöglichkeiten bieten, und ein KI-gestütztes Werkzeug, mit dem sich Reflexionen aus Fotos leicht entfernen lassen. LOS ANGELES, Kalifornien – 11. Oktober 2023 – Adobe hat heute auf der Adobe MAX – der weltweit größten Kreativkonferenz – Project Stardust vorgestellt, eine neue, leistungsstarke, objektorientierte Bearbeitungs-Engine, die generative KI einsetzt, um die Bildbearbeitung zu revolutionieren. Außerdem wurden zehn weitere Innovationen im Frühstadium vorgestellt, die aufregende neue Einsatzmöglichkeiten generativer KI- und 3D-Technologien in verschiedenen kreativen Bereichen, wie Foto-, Video-, Audio-, 3D-, Design- und Modeanwendungen, aufzeigen. Die insgesamt elf Innovationen werden in Adobes jährlicher „Sneaks“-Session vorgestellt, in der Adobe-Ingenieur*innen und -Forscher*innen erste Einblicke in Prototyp-Ideen …

Adobe veröffentlicht die nächste Generation von Firefly Modellen

Das neue Adobe Firefly Image 2 Model verbessert die kreative Kontrolle und die Bildqualität von Firefly erheblich, wobei der Schwerpunkt weiterhin auf der Sicherheit für die kommerzielle Nutzung liegt. Das neue Firefly Vector Model, das weltweit erste generative KI-Modell für Vektorgrafiken, ermöglicht die neue Text to Vector Graphic-Funktion in Illustrator. Das neue Firefly Design Model generiert im Handumdrehen atemberaubende Vorlagendesigns und integriert die neue Funktion Text to Template in Adobe Express. LOS ANGELES, Kalifornien — 10. Oktober 2023 — Auf der Adobe MAX, der weltweit größten Kreativkonferenz, hat Adobe heute mit dem Adobe Firefly Image 2 Model, dem Adobe Firefly Vector Model und dem Adobe Firefly Design Model die nächste große Veröffentlichung seiner Familie kreativer generativer KI-Modelle vorgestellt. Firefly Image 2 ist die neue Generation generativer KI zur Bildbearbeitung, die den Anwender*innen ein neues Maß an kreativer Kontrolle und Qualität bietet. Firefly Vector Model ist das weltweit erste generative KI-Modell, das sich auf die Erstellung von Vektorgrafiken konzentriert und mit der Funktion Text to Vector Graphic das Know-how von Adobe im Bereich der Vektorgrafiken und …

Adobe kündigt neue, KI-gestützte Creative Cloud-Version an

  Generative KI-Funktionen auf Basis von Firefly jetzt nativ in Photoshop, Illustrator und Adobe Express integriert. Neue eigenständige Web-Applikation Firefly und Adobe Express Premium jetzt Teil der Creative Cloud-Pakete. Creative Cloud-, Firefly- und Express Premium-Tarife enthalten jetzt Generative Credits. München, 13.09.2023 – Adobe hat heute eine völlig neue, KI-gestützte  Creative Cloud Version vorgestellt. Die generativen KI-Funktionen sind nun nativ in Adobe Creative Cloud Anwendungen wie Photoshop und Illustrator integriert. Daneben präsentierte Adobe auch Adobe Express Premium und die neue Adobe Firefly Webapplikation sowie neue KI-gesteuerte Funktionen in Premiere Pro und After Effects, die den Anwender*innen mehr kreative Möglichkeiten zum Experimentieren, Ideen Sammeln und Gestalten an die Hand geben. Seit dem Start der Beta-Version von Generative Fill und Generative Expand in Photoshop, Generative Recolor in Illustrator und Text to Image und Text Effects in Adobe Express wurden mehr als 2 Milliarden Designs mit Hilfe von Firefly erstellt. Diese Funktionen sind nun allgemein für alle kostenlosen und kostenpflichtigen Creative Cloud-Mitglieder verfügbar. Ab heute enthalten die kostenpflichtigen Creative Cloud-Tarife sowohl die neue Firefly Webapplikation, eine Spielwiese für die Erkundung …

Adobe veröffentlicht neue Web-Anwendung für generative KI Firefly und integriert Firefly nativ in Creative Cloud und Adobe Express

Adobe Firefly, Adobes Familie kreativer generativer KI-Modelle, ist jetzt auch kommerziell verfügbar. Anwender*innen können jetzt wählen, ob sie Firefly über eine eigenständige Webanwendung, Adobe Express oder Adobe Creative Cloud-Anwendungen wie Photoshop und Illustrator nutzen möchten. Das Angebot von Firefly für Unternehmen umfasst markenspezifische Firefly-Modelle, Express für Unternehmen und Adobe GenStudio. München, 13.09.2023 – Adobe hat heute die Veröffentlichung der neuen Firefly Webanwendung bekannt gegeben, eine Spielwiese für die Erforschung KI-gestützter Kreativität. Nach einer erfolgreichen sechsmonatigen Beta-Phase sind die von Firefly unterstützten Funktionen nun tief in die neuen Workflows innerhalb von Adobe Creative Cloud, Adobe Express und Adobe Experience Cloud integriert und ab sofort für die kommerzielle Nutzung freigegeben. Die Basis von Firefly sind generative KI-Modelle für Bilder, Texteffekte und Vektoren. Firefly unterstützt dabei Prompts in über 100 Sprachen und ermöglicht es Nutzer*innen auf der ganzen Welt, überzeugende Inhalte zu erstellen, die für eine kommerzielle Nutzung geeignet sind. Die von Adobe Firefly unterstützten Funktionen sind jetzt in mehreren Creative Cloud-Applikationen verfügbar. Dazu gehören Generative Fill und Generative Expand in Photoshop, Generative Recolor in Illustrator sowie Text …

Adobe Express mit AI-gestützter Firefly-Integration jetzt verfügbar

Adobe Firefly-Funktionen in Adobe Express, einschließlich Text in Bild und Texteffekte, sind heute weltweit für Kreative verfügbar. Adobe Express Premium ist ab sofort in den meisten kostenpflichtigen Adobe Creative Cloud-Tarifen enthalten. Adobe Express mit Firefly ist jetzt direkt in das neue Adobe GenStudio integriert. München, 13.09.2023 – Adobe hat heute die kommerzielle Verfügbarkeit von Firefly in der neuen Version von Adobe Express – inklusive seiner generativen KI-Funktionen Text to Image und Text Effects – bekannt gegeben. Adobe Express ist die erste kreative KI-gestützte All-In-One-App, die es allen Anwender*innen ermöglicht, schnell und einfach überzeugende Inhalte zu gestalten und zu teilen. Mit der innovativen generativen KI, die für den kommerziellen Einsatz entwickelt wurde, revolutioniert Adobe Express die Art und Weise, wie Menschen und Marken auf der ganzen Welt Ideen in aussagekräftige Inhalte und wirkungsvolle Social-Media-Kampagnen verwandeln. Die Anwendung ‚Firefly in Express‘ ist jetzt direkt in Adobe Experience Manager (AEM) integriert und ermöglicht es Unternehmen, nahtlos zusammenzuarbeiten und Inhalte in großem Umfang zu erstellen und zu verbreiten. Express wird von Millionen von Anwender*innen weltweit genutzt, um überzeugende Inhalte zu …

Adobe Firefly expandiert weltweit und unterstützt jetzt Prompts in über 100 Sprachen

Der eigenständige Firefly-Webdienst unterstützt jetzt Texteingaben in über 100 Sprachen und ermöglicht es Anwendern*innen, in der Sprache ihrer Wahl hochwertige Bilder zu generieren, beeindruckende Texteffekte zu erstellen, Arbeitsabläufe zu optimieren und die Produktivität zu steigern. Adobe plant, die Lokalisierung der Firefly-Benutzeroberfläche auf mehr als 20 Sprachen auszuweiten, wobei bereits heute Versionen in Französisch, Deutsch, Japanisch, Spanisch und brasilianischem Portugiesisch verfügbar sind. Firefly hat seit seiner Markteinführung vor über drei Monaten mehr als eine Milliarde Bilder generiert und ist jetzt direkt in Adobe Photoshop, Express und Illustrator integriert. Die Workflows verbinden die Geschwindigkeit und Einfachheit der generativen KI mit der Leistung und Präzision von Creative Cloud.  München –  12. Juli 2023 – Adobe hat heute die globale Erweiterung von Firefly, Adobes Familie kreativer generativer KI-Modelle angekündigt. Texteingaben werden künftig in über 100 Sprachen unterstützt – damit wird Nutzer*innen weltweit ermöglicht, Bilder und Texteffekte in ihrer Muttersprache über den eigenständigen Firefly-Webdienst zu generieren. Der Webservice wird in 20 Sprachen lokalisiert, wobei Versionen in Französisch, Deutsch, Japanisch, Spanisch und brasilianischem Portugiesisch ab sofort verfügbar sind. Mit den neuen Erweiterungen …

Adobe Firefly ermöglicht jetzt die ersten generativen KI-Funktionen in Adobe Illustrator

Adobe Illustrator wurde um die innovativen generativen KI-Funktionen von Adobe Firefly erweitert Die neue Beta-Funktion „Generative Recolor“ beschleunigt die Entwicklung von Farbvariationen in Grafiken für Anzeigen, Online-Inhalte, Verpackungen und vieles mehr Nach Adobe Photoshop und Adobe Express ist Illustrator die neueste Creative Cloud-Applikation, die von den fortschrittlichen generativen KI-Technologien von Adobe profitiert München –  13. Juni 2023 –  Adobe hat heute auf der MAX London Generative Recolor (Beta) vorgestellt, die erste Integration von Adobe Firefly in Adobe Illustrator, die es Designer*innen ermöglicht, mit Hilfe einfacher Textanweisungen schnell mit Farben zu experimentieren. Die neue Version setzt Adobes Vision fort, Kreativen aller Erfahrungsstufen mit Firefly einen Co-Piloten an die Seite zu stellen, der ihre kreativen Ideen in unvergleichlicher Geschwindigkeit realisiert. Die Beta-Version von Generative Recolor nutzt Firefly, Adobes Familie kreativer generativer KI-Modelle, um bislang manuell ausgeführte Prozesse zu automatisieren, zu iterieren und Farben in Vektorgrafiken zu transformieren. Bisher mussten Unternehmen die Farbvariationen jedes Mal manuell erstellen. So zum Beispiel, wenn sie eine neue Verpackung entwickelt, die Farboptionen für ihr Logo überdacht oder ihre Website neugestaltet haben. Mit der Unterstützung von Firefly können Designer*innen …