Alle Artikel mit dem Schlagwort: #AdobeSummit

Adobe Summit 2022: Die digitale Wirtschaft personalisieren

Innovationen in Adobe Experience Cloud ermöglichen Personalisierung für Millionen Menschen in Echtzeit. 75 Prozent der Fortune-100-Unternehmen setzen auf Adobe Experience Cloud. Zu den Redner*innen gehören John Donahoe, CEO von Nike, Rosalind Brewer, CEO von Walgreens Boots Alliance, Gail McGovern, CEO des Amerikanischen Roten Kreuzes, Ryan Reynolds, Vivienne Westwood, Kristen Bell, Gillian Anderson und Chrishell Stause.  San Jose / München —15. März 2022 — Adobe (Nasdaq:ADBE) hat heute mit seinem Summit 2022 die weltweit größte Konferenz für digitale Erlebnisse eröffnet und neue Innovationen in Adobe Experience Cloud vorgestellt. Diese ermöglichenUnternehmen, ein Millionenpublikum mit personalisierten digitalen Echtzeit-Erlebnissen zu adressieren. Auch in diesem Jahr findet der Summit 2022 vollständig virtuell statt und wird durch Adobe Experience Cloud unterstützt. Die Veranstaltung bietet Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich von führenden Vertreter*innen der Industrie, Expert*innen und Prominenten verschiedener Branchen inspirieren zu lassen: Führende Größen der Branche: Nike-CEO John Donahoe; Walgreens Boots Alliance-CEO Rosalind Brewer; Gail McGovern, CEO beim Amerikanischen Roten Kreuz; Lorenzo Bertelli, Group Marketing Director und Head of CSR; Real Madrid Chief Tranformation Officer Michael Sutherland; und Dr. Jens Thiemer, Group …

Adobe stellt KI-Innovationen für die Personalisierung von Erlebnissen vor

Adobes KI-Funktionen bieten ein noch nie dagewesenes Maß an Personalisierung, Vorhersage und Einblicken. Neues Marketing Mix Modeling analysiert Marketingausgaben in Echtzeit und empfiehlt Umschichtungen der Ausgaben. San Jose / München – 15. März 2022 – Im Rahmen des Adobe Summit – The Digital Experience Conference stellt Adobe (Nasdaq:ADBE) neue, in Adobe Experience Cloud integrierte Funktionen vor. Diese werden durch Adobe Sensei, dem Framework für Künstliche Intelligenz (KI)  und Maschinelles Lernen (ML) von Adobe, unterstützt und bauen auf einer Vielzahl bereits in Adobe Produkte integrierter KI- und ML-gestützter Innovationen auf. Die Funktionen ermöglichen es Unternehmen, ihren Kund*innen eine nahtlose Customer Journey anzubieten. Mehr als 80 Prozent der Adobe Experience Cloud-Kunden setzen bereits auf KI-Funktionen, um ihre digitalen Erlebnisse zu optimieren. Zu den heute angekündigten Neuerungen gehören Produktempfehlungen, Live-Suchergebnisse, intelligente Budgetprognosen und -zuweisungen, kanalübergreifende Budgetoptimierung sowie intelligente Inhaltserstellung und -bereitstellung. „Adobe Sensei leistet heute Dinge, die noch vor einigen Jahren jenseits der Vorstellungskraft lagen, wie beispielsweise personalisierte Echtzeit-Interaktionen mit Millionen Kund*innen parallel zu steuern“, so Adobe Fellow Anil Kamath. „Adobe forscht und entwickelt bereits seit mehr als …

Adobe verhilft Marken zum Erfolg im Metaverse

Adobe unterstützt Agenturen und Marken dabei, sich an die neuen Anforderungen immersiver 3D-Designs anzupassen, um die Marketing-Produktion, das Produktdesign und vieles mehr zu optimieren. Adobe arbeitet mit The Coca-Cola Company, Epic Games, NASCAR, NVIDIA und anderen an der Erstellung von 3D-Inhalten, E-Commerce und mobilen immersiven Erlebnissen.   Adobe stellt Substance 3D Modeler und Augmented Reality Shopping-Tools für immersive Erlebnisse vor. San Jose / München  — 15. März 2022 — Auf dem Adobe Summit kündigte Adobe (Nasdaq:ADBE) eine Reihe von Innovationen, Integrationen und Investitionen an, die Marken dabei unterstützen, im  Metaverse erfolgreich zu sein. Aufbauend auf den Funktionen, die Adobe derzeit für die Erstellung von immersiven 3D-Erlebnissen, E-Commerce-Plattformen und digitalen Erlebnissen anbietet, kündigte Adobe neue Innovationen für die Gestaltung, Erstellung und Bereitstellung von ansprechenden und realistischen virtuellen Erlebnissen für Millionen von Nutzer*innen an. Neue Integrationen in Adobe Creative Cloud und Adobe Experience Cloud ermöglichen es, die Lösungen von Adobe für die Erstellung von 3D-Inhalten und die Personalisierung in einem breiten Spektrum von Branchen einzusetzen. Zudem veröffentlichte Adobe auch ein auf das Metaverse ausgerichtete Playbook für Marken und …

Prada Group baut Zusammenarbeit mit Adobe aus

Die Prada Group verstärkt die Integration von Offline- und Online-Kanälen, um mit einer optimierten Datenanalyse und Personalisierung die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Mailand und London, 16. Mai 2019 – Auf dem Adobe Summit EMEA geben die Prada Group und Adobe heute den nächsten Schritt zur Stärkung ihrer Zusammenarbeit bekannt. Durch den Einsatz fortschrittlicher Customer Experience Management-Lösungen auf globaler Ebene möchte die Prada Group die Kundenzufriedenheit erhöhen. Die Prada Group wird Adobe Experience Cloud einsetzen, um die Marketing- und Multi-Channel-Kommunikation mit den Verbrauchern und im gesamten globalen Einzelhandelsnetzwerk zu unterstützen. Die Integration von Offline- und Online-Kanälen wird optimiert, wodurch Kunden ein noch stärker personalisiertes Erlebnis geboten werden kann. Das Kundenerlebnis steht im Mittelpunkt der Strategie der Prada Group. Das Verständnis der Kundenbedürfnisse, das Angebot personalisierter Dienstleistungen und die Verbesserung der persönlichen Beziehungen zum Verbraucher sind die strategischen Ziele, die dem digitalen Transformationsprozess, den die Gruppe erstmals 2017 eingeleitet hat, zugrunde liegen. Mit Adobe Analytics Cloud und Adobe Marketing Cloud – beide Teil von Adobe Experience Cloud – wird die Prada Group die Interaktionen zwischen Marken und Konsumenten …

Adobe gibt Gewinner der europäischen Experience Maker Awards 2019 bekannt

Adobe zeichnet Vorreiter der digitalen Transformation aus; Adobe Experience League, das Customer Enablement Programm von Adobe, ist jetzt auf Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch verfügbar London, 16. Mai 2019 – Adobe hat heute auf dem Adobe Summit EMEA in London die Gewinner der Adobe Experience Maker Awards 2019 bekanntgegeben. Mit diesem Preis würdigt Adobe jene Adobe Experience Cloud Kunden, die dank erfolgreicher digitaler Transformation eine außergewöhnliche Customer Experience bereitstellen und mit Adobe Technologien sowohl die Kundenbindung als auch das Geschäftswachstum optimieren. „Die Transformation zu einem erfolgreichen Experience Business ist heute Pflicht, um den Geschäftserfolg zu sichern. Adobe ist stolz darauf, diesen Wandel voranzutreiben und Unternehmen auf ihrem Weg zum Digital Business zu unterstützen. Mit den Adobe Experience Maker Awards zeichnen wir Vorreiter der digitalen Transformation aus, die Konsumenten ein herausragendes Kundenerlebnis anbieten“, so Bridget Perry, Vice President Marketing EMEA bei Adobe. Adobe gratuliert den Gewinnern der Adobe Experience Maker Awards 2019: Philips für die beste Digital Experience Carnival UK, P&O Cruises für die beste integrierte Ad-Kampagne Manchester United FC für die beste datengetriebene Kampagne (nominiert …

Adobe zeigt die neuesten Trends in KI, Mixed Reality und Voice bei den „Summit Sneaks“

London, 16. Mai 2019 – Mehr als 6.000 Teilnehmer werden heute bei den Sneaks des Adobe Summit EMEA 2019 die neuesten, unveröffentlichten Technologie-Entwicklungen aus den Adobe F&E-Laboren aus nächster Nähe begutachten. Darunter die heißesten Trends aus den Bereichen KI, Mixed Reality und Voice. Bereits zum achten Mal sind die Adobe Summit Sneaks ein echter Höhepunkt der Konferenz, der einen unterhaltsamen Einblick in die Zukunft des Kundenerlebnisses und der Innovationen von Adobe bereithalt. Die diesjährigen Sneaks werden vom englischen Schauspieler und Komiker Jack Whitehall moderiert. Jedes Jahr bietet Adobe seinen Ingenieuren, Forschern, Produktmanagern und UX-Designern die Möglichkeit, Vorschläge für eine Präsentation ihrer Arbeiten beim Adobe Summit EMEA einzureichen. Die Publikumslieblinge der Sneaks sind schon häufig zu Adobe-Produkten geworden, wie z. B. Smart Layout in Adobe Experience Manager und Attribution IQ in Adobe Analytics. Zu den Projekten der diesjährigen Sneaks gehören: Schnellere AR-Erlebnisse: Stellen wir uns einen Kunden vor, der eine Stunde Zeit hat, um am Flughafen auf einen Anschlussflug zu warten. Die mobile App der Fluggesellschaft verfügt über eine Augmented-Reality-Funktion (AR), die den Benutzern „AR-Zonen“ auf …

Adobe und die Software AG schließen strategische Partnerschaft für ein verbessertes Customer Experience Management

Die Kombination aus Adobe Experience Platform, Marketo Engage und der Software AG-Technologie unterstützt Unternehmen bei der systemübergreifenden Erfassung ihrer Kundendaten. Darmstadt und London, 15. Mai 2019 – Adobe und die Software AG gaben heute auf dem Adobe Summit EMEA ihre Partnerschaft bekannt. Ziel dieser langfristig angelegten Zusammenarbeit ist es, Unternehmen bei der Transformation ihres Customer Experience Managements (CXM) zu unterstützen, indem sie Kundendaten aus verschiedenen Unternehmenssystemen zu einem zentralen und verwertbaren Echtzeit-Kundenprofil zusammenführen. Hierzu werden Adobe und die Software AG Integrationen zwischen der Adobe Experience Platform und den webMethods Integrations- und API-Management-Services der Software AG realisieren. Durch die Verknüpfung der Daten aus dem gesamten Unternehmen beseitigt die Adobe Experience Platform sämtliche Datensilos und ermöglicht dank künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen von Adobe Sensei die Erstellung von Echtzeit-Kundenprofilen. Die Technologie der Software AG schafft eine unternehmensweite Vernetzung zwischen CRMs und Anwendungen sowie mehreren Backend-Systemen. Diese Konnektivität wird mit einsatzfähigen Integrationsplänen und einfach konfigurierbaren Datenkonnektoren geliefert. Das kombinierte Angebot ermöglicht es Marken nun, die wichtigsten Kundendaten über die Integrationsplattform der Software AG in die Adobe Experience Platform …