Adobe und SAP optimieren digitales Marketing für Unternehmenskunden

Partnerschaft verbessert Kundenerlebnis durch Integration von Adobe Marketing Cloud mit SAP HANA und hybris Commerce Suite.

Adobe und SAP optimieren digitales Marketing für Unternehmenskunden.

Walldorf und Salt Lake City, Adobe Summit, The Digital Marketing Conference – 25.3.2014 – SAP und Adobe haben heute die Unterzeichnung einer globalen Vertriebsvereinbarung über digitales Marketing und die Kombination unterschiedlicher Verkaufskanäle für Unternehmenskunden bekannt gegeben. Im Rahmen dieser globalen Partnerschaft plant SAP, die Adobe Marketing Cloud mit der Plattform SAP HANA und hybris Commerce Suite zu vertreiben. Adobe und SAP werden hierfür Ressourcen für Marketing, Vertrieb und Entwicklung beisteuern. Die Kombination der digitalen Marketinglösungen und Handelslösungen von SAP und Adobe wird Unternehmen ermöglichen, Daten aus unterschiedlichen Marketingkanälen und Kommunikationswegen zu analysieren, kontextbezogene Kundenerlebnisse zu schaffen und schließlich Kundeninteraktion in Echtzeit zu erreichen, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen.

„Durch die außerordentliche Leistungsfähigkeit von SAP HANA haben wir die Chance, ganze Branchen neu zu überdenken und das Potenzial der Anwender vom Chief Information Officer bis zum Chief Marketing Officer zu steigern“, sagte Dr. Vishal Sikka, Mitglied des Vorstands der SAP AG, Produkte & Innovation. „Adobe ist ein großartiger Partner, der unsere Innovationen mit SAP HANA begleitet. Zusammen mit der Adobe Marketing Cloud und der Plattform SAP HANA sind Unternehmen in der Lage, riesige Datenmengen aus unterschiedlichen Marketingkanälen zu analysieren und in Echtzeit mit Kunden zu interagieren, um noch schneller neue Chancen zu entdecken.“

„Heute nutzen die erfolgreichsten Marken digitales Marketing, um ihre Umsätze zu steigern. Unter diesen neuen Marktbedingungen ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Marketing und IT aus strategischer Sicht unerlässlich“, sagte Brad Rencher, Senior Vice President und General Manager, Digital Marketing Business bei Adobe. „Adobe und SAP unternehmen als erfolgreiche Anbieter von Marketing- und Handelstechnologie einen wegweisenden Schritt, um Marketingspezialisten die Lösungen zur Verfügung zu stellen, die ihnen im heutigen Geschäftsumfeld zum Erfolg verhelfen.“

Kunden können in folgender Weise von der Partnerschaft profitieren:

  • Kombination verschiedener Verkaufskanäle: Durch die Integration zwischen der hybris Commerce Suite und der Adobe Marketing Cloud sind Marketingspezialisten in der Lage, die Kauferlebnisse von Verbrauchern zu personalisieren – von der Markenbindung über das Marketing bis hin zu einem nahtlosen, kanalübergreifenden Einkaufserlebnis.
  • Datengestützte Erkenntnisse:  Durch die Lösung SAP Customer Engagement Intelligence auf der Basis von SAP HANA und die Funktionen für digitales Marketing der Adobe Marketing Cloud erhalten Marketingspezialisten einen umfassenden Überblick über Kunden aus bezahlten Medien, unternehmenseigenen Kanälen und Empfehlungen von Nutzern.
  • Effektive Interaktion mit Kunden: Durch die Integration zwischen SAP HANA, der hybris Commerce Suite und der Adobe Marketing Cloud sollen Marketingspezialisten die Möglichkeit haben, in Kommunikationswegen wie Internet, sozialen Netzwerken und Communitys die Kundenbeziehungen zu vertiefen und Umsätze zu steigern.
  • Schnelle und präzise Vermarktung: Indem Marketingspezialisten mit Hilfe von SAP HANA profitable Chancen bündeln, analysieren und aufdecken und mit der Adobe Marketing Cloud digitale Marketingkampagnen umsetzen, sollen sie schneller Daten erfassen, auswerten, Rückschlüsse ziehen und Aktionen optimieren können.

Weitere Informationen finden Sie im SAP Newsroom.

Über die Adobe Marketing Cloud 

Die Adobe Marketing Cloud führt alle Werkzeuge für das digitale Marketing in einem Service zusammen. Der Dienst umfasst Lösungen für Analyse, soziale Netzwerke, Werbung, Targeting, Web und App Experience Management und Cross-Channel-Kampagnenmanagement sowie zentrale Services und mobile Funktionen. Dies ermöglicht einen Echtzeit-Überblick über alle relevanten Informationen zu laufenden Kampagnen. So können Marketingspezialisten Daten schneller und einfacher auswerten und die gewonnenen Erkenntnisse sofort in entsprechende Maßnahmen umsetzen.

Über Adobe
Adobe verändert die Welt durch digitale Erlebnisse. Weitere Informationen finden Sie unter www.adobe.com.

Über hybris software
hybris software, ein Unternehmen der SAP AG, hilft Unternehmen weltweit, mehr Waren, Dienstleistungen und digitale Inhalte über alle Interaktionspunkte, Kanäle und Endgeräte zu verkaufen. Mit „OmniCommerce“ bietet hybris neuestes Stammdatenmanagement (Master Data Management, MDM) und einheitliche Commerce-Prozesse an, die Unternehmen eine konsolidierte Übersicht über Kunden, Produkte und Bestellungen ermöglichen. Gleichzeitig erhalten auch Kunden eine einheitliche Sicht auf das Unternehmen. Die Multikanal-Software von hybris baut auf einer einheitlichen Plattform auf und basiert auf offenen Standards. Sie ist flexibel und unterstützt so kontinuierliche Innovation. Die Software fördert Effizienz, um optimale Gesamtbetriebskosten zu erzielen. Außerdem ist sie skalier- und erweiterbar und somit die einzige Plattform, die ein Unternehmen benötigt. Beide führenden Analystenfirmen stufen hybris als „Leader“ ein und nennen die Commerce-Plattform unter den Top 2 und Top 3 im Markt. Die Software ist sowohl On-Premise als auch On-Demand und in einer Managed-Hosting-Umgebung verfügbar. Unternehmen jeder Größe haben somit maximale Flexibilität in Bezug auf das Betriebsmodell. Mehr als 500 Unternehmen setzen auf hybris, darunter globale B2B-Sites wie W.W.Grainger, Rexel, General Electric, Thomson Reuters und 3M sowie Verbrauchermarken wie Toys “R” Us UK, Metro, Bridgestone, Levi’s, Nikon, Galeries Lafayette, Migros, Nespresso und Lufthansa. hybris ist die Zukunft des Commerce. Weitere Informationen unter www.hybris.com.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 253.500 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und ­Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.com.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Jason Loesche, SAP, +1 (484) 437 0015, j.loesche@sap.com, EDT
Geraldine Teboul, hybris, +33 6 23 40 39 40, geraldine.teboul@sap.com, CET

SAP Presse-Hotline, +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com
Steve Ballerini, Adobe, +1 (415) 832 2234, sballeri@adobe.com, PDT

Cynthia Fetty, Edelman for Adobe, +1 (650) 762-2872, Cynthia.fetty@edelman.com