Alle Artikel mit dem Schlagwort: News

160401_AdobeRoboshop_Collage

Adobe präsentiert Roboshop – den Kreativ-Roboter der Zukunft

Die künstliche Intelligenz erreicht die Kreativ-Branche. Adobe präsentiert seinen Beitrag zur vierten Industriellen Revolution: Adobe Roboshop, Creative Intelligence der nächsten Generation. Hauptzielgruppe für den Adobe Roboter sind Kreativagenturen und designorientierte Unternehmen. München – Roboter dringen immer mehr in unseren Alltag vor. In wenigen Jahren werden sie wohl immer und überall präsent sein. Adobe hat diesen Megatrend rechtzeitig erkannt und liefert heute eine eigene Antwort: Adobe Roboshop, den Kreativ-Rechner der Zukunft. Die Entwickler bei Adobe – hierbei handelt es sich im Übrigen um Menschen aus Fleisch und Blut – haben ihrer Kreativität bei der Entwicklung komplett freien Lauf gelassen und etwas erschaffen, das kreative Prozesse und Arbeitsweisen für immer verändern wird. Der perfekte Dienstleister Auftraggeber kennen das: Immer weiß der Art Director der beauftragten Agentur alles besser oder weigert sich gar, das Briefing nach Kundenwunsch umzusetzen. Mit Adobe Roboshop gehören diese Scherereien ab sofort der Vergangenheit an: Ohne Widerspruch wird der Auftrag entgegengenommen. Roboshop präsentiert in Windeseile erste kreative Scribbles, setzt das Feedback 1:1 um und liefert finale Layouts und Grafiken, die überzeugen – exakt nach …

Update der Creative Cloud kommt mit neuen Lizenzmodellen für Bildungsinstitute

München – Im Zuge mit der heutigen Veröffentlichung der neuesten Version der Adobe Creative Cloud stellte Adobe neue Lizenzmodelle für Bildungseinrichtungen zur Nutzung der Creative Cloud vor. Damit wird die Bereitstellung der kreativen Anwendungsprogramme der Creative Cloud künftig noch einfacher und lässt sich flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse von Schulen und Universitäten anpassen. Die heute vorgestellte neue Version beinhaltet unter anderem Updates für Photoshop CC, Illustrator CC und Premiere Pro CC. Mit Adobe Sketch, Adobe Line und Adobe Photoshop Mix veröffentlicht Adobe drei neue, kostenfreie Mobil-Apps für das iPad. Erstmals bringt Adobe Hardware für Kreative auf den Markt, zunächst erst in den USA. Adobe Ink ist ein digitaler Stylus und Adobe Slide ein digitales Lineal, welche kreatives Arbeiten auf dem iPad revolutionieren. Durch das Release erhalten Schüler, Studierende, Lehrkräfte und Dozenten Zugang zur neuesten Version der führenden Kreativwerkzeuge für Design, Web, Video und Fotografie. Darüber hinaus liefert das Update zahlreiche weitere Funktionen zur Erweiterung der Kreativ-Skills sowie für einen verbesserten Austausch und eine nahtlose Zusammenarbeit mit anderen Nutzern. Die kompletten Details zu den neuen Applikationen …