Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mobile Marketing

Adobe_Mob-Marktng-Research_840x560

Aktuelle Mobile Marketing Studie zeigt: „Mobile Only“ ist in Deutschland nicht angesagt

Smartphones sind aus dem Alltag der Deutschen nicht mehr wegzudenken. Entsprechend wichtig ist die Rolle von Mobile Marketing im Werbe-Kanon der Unternehmen. Seine Werbespendings jedoch allein nach dem „Mobile Only“-Prinzip zu priorisieren, wäre ein schwerwiegender Fehler: Auch andere Geräte, wie z. B. der fast schon totgesagte Desktop-PC, besitzen bei deutschen Nutzern noch immer große Relevanz. Marken, die ihre Zielgruppe mit den richtigen Inhalten zur richtigen Zeit auf dem richtigen Gerät erreichen wollen, müssen heute unbedingt kanalübergreifend denken. Dies ist das Ergebnis einer weltweiten Mobile Marketing Studie von Adobe, für die allein in Deutschland über 1.000 Konsumenten befragt wurden. Die zentralen Ergebnisse der „Adobe Mobile Marketing Studie 2019“: Die Deutschen sind weiterhin auf mehreren Geräten unterwegs. Bei der Arbeit bzw. in der Schule nutzen die Deutschen rund die Hälfte des Tages (45 Prozent) einen PC, rund ein Viertel des Arbeits- bzw. Schultages kommt ein mobiles Endgerät zum Einsatz (Smartphone: 22 Prozent, Tablet: 6 Prozent). Zu Hause setzen 48 Prozent der Deutschen auf ihren PC, 32 Prozent auf das Smartphone (zum Vergleich: weltweit setzen hier bereits 40 Prozent …

Newsroom_MWC

MWC 2017: Deutschland ist Weltmeister in der Mobile App-Nutzung

Adobe Digital Insights (ADI) zum Mobile World Congress 2017 zeigen: App-Nutzung steigt in Deutschland um +13 Prozent Zahl der App Neuinstallationen geht weltweit zurück Smartphones boomen weiter – Tablets verlieren an Bedeutung München, 27. Februar 2017 – In den USA verlieren Mobile Apps dramatisch an Boden: Seit 2014 ist die App-Nutzung hier um mehr als ein Viertel (-28 Prozent) zurückgegangen. Und auch im europäischen Durchschnitt stagnieren die App-Öffnungszahlen zunehmend (+4 Prozent). Einzig in Deutschland bleiben die Nutzer den mobilen Anwendungen treu: Bei der App-Nutzung haben die Deutschen mit einer Steigerung von +13 Prozent klar die Nase vorn. Dies ist das Ergebnis des aktuellen Adobe Digital Insights (ADI) Report zum Mobile World Congress 2017, für die im Zeitraum von Januar 2014 bis Dezember 2016 mehr als 1,7 Billionen Visits auf über 16.000 weltweiten Websites sowie mehr als 130 Milliarden App-Launches von über 1.000 Mobile Apps ausgewertet wurden. Neue Mobile Apps kommen den Nutzern demnach immer seltener aufs Smartphone: Die Zahl der Neuinstallation hat sich in den vergangenen zwei Jahren europaweit um -5 Prozent verringert. In den …

Digital Marketing Academy 2016

Knowledge to go: Digital Marketing Academy 2016 macht Entscheider fit für die dmexco

Eine Woche Marketing-Wissen online: Vom 22. bis 26. August 2016 präsentieren fünf Experten aktuelle Trend-Themen als Streaming-Session mit anschließendem Chat Von Customer Experience über Cross Channel und Mobile bis zu Data Driven: Marketing wird im digitalen Zeitalter immer vielfältiger. Da ist es für Marketingverantwortliche mitunter gar nicht so einfach, immer und überall den Überblick zu behalten. Abhilfe schafft die „Digital Marketing Academy 2016“: Vom 22. bis 26. August liefert Adobe praktisches und kompaktes Entscheider-Wissen zum Mitnehmen auf die dmexco. Führende Marketing-Experten präsentieren eine Woche lang täglich ab 10 Uhr die heiß diskutiertesten Trend-Themen als Streaming-Session mit anschließendem Live-Chat. In ihren 30-minütigen Vorträgen werden die Teilnehmer mühelos in die Lage versetzt, in die entscheidenden Bereiche des heutigen und zukünftigen Marketings vorzudringen. Kostenfreie Registrierungen für die „Digital Marketing Academy 2016“ sind ab sofort unter http://adobe.ly/29vfLwC möglich. Academy-Experten teilen ihr Wissen aus der Praxis Warum sind Einsichten in die digitale Psyche bei der Customer Experience wichtig? Wie wird der Fluss von personalisierten Botschaften beim Cross Channel Marketing organisiert? Welche Wege führen beim Mobile Marketing zum Mehrwert? Und wie …