Alle Artikel mit dem Schlagwort: Innovation

Adobe präsentiert KI-, Mixed Reality- und Voice-Entwicklungen bei den Adobe „Summit Sneaks“

Las Vegas, 27. März 2019 – Während der „Summit Sneaks“ gibt Adobe den über 16.000 Teilnehmern des Adobe Summit 2019 erste Einblicke in die neuesten Technologie-Entwicklungen aus den Adobe Forschungs- und Entwicklungslabors. Im Fokus der experimentellen Produktdemos stehen die neuesten Innovationen rund um Künstliche Intelligenz (KI), Mixed Reality und Voice. Moderiert von der Schauspielerin und Produzentin Mindy Kaling bieten die Sneaks dem Publikum einen ebenso spannenden wie unterhaltsamen Blick in die Zukunft der Adobe Innovationen. Bereits zum achten Mal bieten die Sneaks den Adobe Ingenieuren, Forschern, Produktmanagern und UX-Designern die Möglichkeit, Vorschläge für eine Präsentation ihrer Arbeiten auf dem Adobe Summit einzureichen. Die Publikumslieblinge werden nicht selten Teil zukünftiger Produktangebote – wie z. B. Smart Layout in Adobe Experience Manager und Attribution IQ in Adobe Analytics. Im Rahmen der diesjährigen Summit Sneaks werden u. a. folgende Projekte vorgestellt: Beschleunigen von AR-Erlebnissen: Stellen wir uns einen Flughafen vor, auf dem ein Kunde eine Stunde auf seinen Anschlussflug warten muss. Die mobile App der Fluggesellschaft ist mit einer Augmented-Reality-Funktion (AR) ausgestattet, die „AR-Zonen“ auf einer interaktiven Terminalkarte …

Studie: Digitale Trends in der IT-Branche

Digitale Trends: IT-Managern sind Kundenanforderungen wichtiger als die Funktionsfähigkeit ihrer Systeme

Aktuelle Adobe Studie beleuchtet den digitalen Wandel aus der Perspektive der IT-Branche: Cyber Security und steigende Kundenerwartungen bereiten IT-Entscheidern die größten Sorgen Zusammenführung von Daten genießt in großen Unternehmen höchste Priorität Optimierung der digitalen Prozesse im Fokus München, 15. November 2017 – IT-Verantwortliche sind immer stärker dazu angehalten, flexibel auf Kunden-Trends zu reagieren und die entsprechende Infrastruktur für personalisierte Echtzeit-Services bereitzustellen. Bei Änderungen von Kundenerwartungen und -verhalten stets auf dem Laufenden zu bleiben, stellt daher für 40 Prozent der IT-Entscheider die aktuell größte Herausforderung in ihrem Job dar. Dieser Aspekt ist ihnen inzwischen sogar wichtiger als die Sorge um die Funktionsfähigkeit ihrer IT-Systeme (31 Prozent). Einzig die Bedrohung durch Sicherheitsverletzungen und Cyber-Attacken (41 Prozent) besitzt einen ähnlich hohen Stellenwert. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie „Digitale Trends 2017 in der IT-Branche“, die das Marktforschungsinstitut Econsultancy im Auftrag von Adobe durchgeführt hat. Im Rahmen dieser weltweiten Studie wurden mehr als 14.000 Marketingverantwortliche und über 500 IT-Führungskräfte befragt. Die Zusammenführung von Daten für einen einheitlichen Blick auf den Kunden genießt in größeren Unternehmen demnach allergrößte Priorität …

Adobe Innovationen verbessern Einkaufserlebnis

Adobe Innovationen verbessern das Einkaufserlebnis

Hamburg, 19. Januar 2016 – Adobe kündigte heute eine Reihe von Produktinnovationen in der Adobe Marketing Cloud an, um Händler in ganz Europa bei der nachhaltigen Optimierung ihrer Customer Experience zu unterstützen: Data-driven Remarketing: Einzelhändler können erstmals das Online-Verhalten von Verbrauchern mit kontextbezogenen Daten verknüpfen, um eine benutzerdefinierte Kauferinnerung, wie beispielsweise eine E-Mail, eine Push-Benachrichtigung oder SMS, zu versenden und die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs zu erhöhen. Wenn ein Verbraucher beispielsweise ein Paar Damenstiefel für mehrere Minuten anschaut oder ein Video über diese Schuhe ansieht, kann der Händler eine E-Mail versenden, die dieses Produkt hervorhebt und dem Verbraucher über einen Rabatt Anreize bietet. Adobe bietet damit die branchenweit einzige Technologie mit der Fähigkeit, Kunden personalisierte Nachrichten als Kauferinnerung zu senden, die auf historischem Verhalten basieren. Personalisierte Push-Benachrichtigungen: Mobile Push-Benachrichtigungen werden ab sofort von aussagekräftigen Analysen unterstützt, die den Versand von intuitiven und personalisierten Nachrichten ermöglichen. Mit Adobe Mobile Core Service und Adobe Analytics können Händler hochwertige Publikumssegmente erstellen und auf Grundlage von Faktoren wie dem Einkaufsverhalten und Benutzervorlieben anreichern. So kann ein Bekleidungshändler beispielsweise ein Segment …