Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fotografie

Adobe-MAX: Logo

Adobe zeigt die Zukunft von Kreativität und Design auf der Adobe MAX 2016

In San Diego erwarten die Zuschauer Meilensteine in den Bereichen Experience Design, Fotografie, 3D Compositing und Character Animation der Creative Cloud! 10.000 Kreative aus aller Welt versammeln sich ab heute bei der Adobe MAX 2016 in San Diego und sind dabei, wenn Adobe zahlreiche innovative Creative Cloud Neuheiten präsentiert, hierunter eine ganze Reihe neuer Anwendungen in den Bereichen Experience Design, Fotografie, 3D-Compositing.  Dazu kommen weitere spannende Entwicklungen und Trends aus den Forschungslaboren von Adobe, die in San Diego vorgestellt werden. Zudem wird Adobe Sensei erstmals vorgestellt. Adobe Sensei bietet ein Framework sowie eine Reihe von intelligenten Dienstleistungen, die Adobes komplette Cloud abdecken und die Art und Weise, wie Kreative digitale Erfahrungen designen und weitergeben, deutlich verbessern werden. Und das war noch lange nicht alles: Auch dieses Jahr stehen inspirierende Künstler wie Filmemacher und Hollywood-Ikone Quentin Tarantino, Modedesigner Zac Posen und die Fotografin Lynsey Addario live auf der Bühne und erzählen von Ihrem kreativen Werdegang. Die Keynotes am Mittwoch, den 02. November um 17:30 Uhr MEZ und Donnerstag, den 03. November um 18:00 Uhr MEZ sind …

PSE14_FastMotion

Noch einfacher Bilder und Videos veredeln mit Photoshop Elements 14 und Premiere Elements 14

Anti-Verwackeln, 4K und neue Bedienoberfläche: Leistungsstarke Updates für beliebte Tools zur Foto- und Video-Bearbeitung von Adobe sind jetzt für Mac und Windows verfügbar. Wer seine Fotos und Videos einfach und schnell – aber mit professionellem Ergebnis – bearbeiten möchte, für den sind die beliebten Tools Photoshop Elements und Premiere Elements genau das Richtige. Beide Programme sind jetzt in den nochmals verbesserten Versionen 14 erhältlich. Die Elements-Ausgaben sind ähnlich leistungsstark wie die „großen“ Geschwister Photoshop und Premiere Pro, aber zur Freude von technisch weniger Interessierten selbsterklärender. Intelligente Funktionen schlagen selbständig Änderungen vor. Dabei verfügen die diesjährigen Versionen über eine optimierte Benutzeroberfläche für eine noch einfachere Navigation durch Menüs und Funktionen. Mit einem Klick lässt sich in den Versionen 14 nachträglich das Wackeln der Kamera beseitigen oder dunstiges Wetter aus Fotos entfernen. Außerdem können Nutzer nun auch Filme im hochauflösenden 4K-Standard bearbeiten. Bild-Material zum Download finden Sie in der rechten Spalte oder als kompaktes Zip-File hier. Die neuen Highlight-Funktionen von Photoshop Elements 14 Kein Verwackeln mehr: Unter schlechten Lichtbedingungen und ohne Stativ werden Fotos nicht immer scharf. …