Alle Artikel mit dem Schlagwort: Experience

Adobe Summit

Adobe Summit EMEA 2018 zeigt: Das Kundenerlebnis macht den Unterschied

Adobe präsentiert seine aktuellen Neuheiten auf Europas größter Konferenz für digitales Business in London: Neue KI-Innovationen in der Adobe Cloud Plattform und der Adobe Experience Cloud Customer Intelligence aus einem Guss Start der Adobe Experience League zur Kundenunterstützung im Experience Business London, 03. Mai 2018 – Adobe eröffnet heute den Adobe Summit EMEA 2018 in London. Auf seiner diesjährigen Digital Marketing Konferenz bietet Adobe den über 5.000 Marketing und IT-Experten aus ganz Europa jede Menge umfassende Einblicke und zahlreiche Neuheiten für das Experience Business. Im Fokus stehen einige der führenden „Experience Maker“ der Branche sowie die neuesten Innovationen der Adobe Cloud Plattform und Adobe Experience Cloud. Neben den neuesten technologischen Errungenschaften bereitet der Adobe Summit EMEA 2018 die Bühne für die führenden Köpfe und Persönlichkeiten aus Business, Sport und Entertainment, die ihre Marken bereits erfolgreich mit erlebnisorientiertem Social und Digital Marketing aufgebaut haben. Darunter u. a. Virgin Atlantic CMO Claire Cronin, Claire Hepworth, Head of Customer Engagement bei Ford, und Führungskräfte von SKY, LEGO und Amazon. Ebenfalls mit dabei sind das Ex-Spice Girl und erfolgreiche …

Adobe Digital Trends 2018

Adobe Digital Trends 2018: Potenziale von künstlicher Intelligenz werden längst noch nicht ausgeschöpft

Aktueller „Adobe Digital Trends Report 2018“ zeigt: Nur zwei Prozent der Marketer nutzen KI für die Schaffung von Kundenerlebnissen Über ein Drittel hat immer noch keinerlei Zugriff auf relevante Kundendaten Fachkräftemangel bremst Ausbau des Experience Business München, 9. März 2018 – Künstliche Intelligenz (KI) ist aus dem Marketing 2018 nicht mehr wegzudenken: 42 Prozent der weltweiten Marketer setzen in ihrem Unternehmen bereits auf selbstlernende Algorithmen oder planen es in den nächsten zwölf Monaten zu tun – sei es für die Daten-Analyse (51 Prozent), das E-Mail Marketing (26 Prozent) oder Programmatic Advertising (22 Prozent). Die vielfältigen KI-Potenziale für eine erfolgreiche Customer Experience bleiben jedoch weitgehend ungenutzt: Nur zwei Prozent bringen KI zum Einsatz, um begeisternde Kundenerlebnisse zu realisieren. Und das, obwohl die Optimierung der Customer Experience bei den weltweiten Marketern auch in 2018 Top-Priorität genießt (19 Prozent) – gefolgt von Data-driven Marketing (16 Prozent) und die Schaffung von relevantem Content (14 Prozent). Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie „Digital Trends 2018“, die das Marktforschungsinstitut Econsultancy im Auftrag von Adobe durchgeführt hat. Im Rahmen dieser weltweiten …