Alle Artikel mit dem Schlagwort: #CustomerExperience

Adobe marketo

Adobe übernimmt Marketo

Kombination aus Adobe Experience Cloud und Marketo Engagement Plattform wird die führende Position von Adobe im Bereich der Customer Experience weiter ausbauen. SAN JOSE (Calif.)/ München, 21. September 2018 – Adobe (Nasdaq:ADBE) bestätigt die Übernahme von Marketo, der marktführenden Cloud-Plattform für B2B-Marketing-Engagements. Der Kaufpreis liegt bei rund 4,75 Milliarden US-Dollar (vorbehaltlich üblicher Kaufpreisanpassungen). Mit nahezu 5.000 Kunden vereint Marketo Planungs-, Engagement- und Messkompetenzen in einer integrierten B2B-Marketingplattform. Durch die Erweiterung der Adobe Experience Cloud um die Engagement-Plattform von Marketo kann Adobe zukünftig ein konkurrenzloses Lösungsangebot für die Bereitstellung transformativer Kundenerlebnisse in allen Branchen und für Unternehmen jeder Größe anbieten. Konsumenten haben die Messlatte für begeisternde Kundenerlebnisse hoch gelegt. Die Adobe Experience Cloud ermöglicht B2C-Unternehmen schon heute, ihren Business Impact vor diesem Hintergrund erfolgreich zu steigern, indem sie große Mengen an Kundendaten und -inhalten in personalisierte, konsistente und kanalübergreifende Echtzeit-Erlebnisse übersetzen. Doch: Wenn Unternehmen von anderen Unternehmen kaufen, haben sie inzwischen die gleich hohen Erwartungen wie die Verbraucher. Die Plattform von Marketo ist funktionsreich, cloud-nativ und bietet beste Integrationsmöglichkeiten in die Adobe Experience Cloud. Unternehmen aller …

Adobe ist zum achten Mal in Folge Leader im Gartner Magic Quadrant für Web Content Management

Adobe ist zum achten Mal in Folge Leader im Gartner Magic Quadrant für Web Content Management

Adobe überzeugt im aktuellen Gartner-Report „Magic Quadrant for Web Content Management“ durch seine führende „completeness of vision“. München, 09. August 2018 – Adobe wird im aktuellen Gartner-Report „Magic Quadrant for Web Content Management 2018“ zum achten Mal in Folge als Leader eingestuft. Den Ausschlag gab dabei vor allem die „completeness of vision“: In diesem Quadranten wurde Adobe von allen analysierten Unternehmen am besten bewertet. Insgesamt wurden 18 Anbieter auf der Grundlage ihrer „ability to execute“ und „completeness of vision“ untersucht. „Marken haben sich die Bereitstellung außergewöhnlicher Kundenerlebnisse längst auf ihre Fahnen geschrieben. Angesichts der wachsenden Anzahl an Kontaktpunkten haben viele Unternehmen jedoch Probleme mit der Auslieferung von Inhalten, die auf die einzelnen Kanäle zugeschnitten sind“, so Loni Stark, Head of Adobe Experience Manager and Adobe Target. „Kein anderes Unternehmen reicht an das Know-how von Adobe bei der Verknüpfung von Daten und Content heran. Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Content und über sieben Millionen pro Sekunde verarbeiteten Kundentransaktionen unterstützt Adobe Marken dabei, die richtigen Inhalte im richtigen Kontext für die richtigen Geräte anzupassen.“ Gartner definiert Web …