Alle Artikel mit dem Schlagwort: Berlin

FOW_Study_Image_FB_de

Adobe Studie zur Zukunft der Arbeit: Deutsche Wissensarbeiter lieben ihren Job und fühlen sich für die Veränderungen der Zukunft gut gewappnet

Im Vorfeld des Future of Work Think Tanks in Berlin untersucht eine aktuelle Adobe Studie, was Deutschen, Briten und Amerikanern im Job wichtig ist und was sie von der Zukunft der Arbeit erwarten: 87 Prozent der deutschen Wissensarbeiter glauben, dass sich ihr Job-Profil binnen fünf Jahren wandeln wird 29 Prozent fühlen sich heute schon sehr gut auf eine von Technik dominierte Arbeitswelt vorbereitet 40 Prozent glauben, dass ihr Job im Lauf der nächsten 20 Jahre von Maschinen übernommen werden könnte München, 26. Juni 2017 – Die Deutschen erwarten große Veränderungen in der Arbeitswelt – und trauen sich zu, diese zu meistern. 87 Prozent glauben, dass sich ihr Job-Profil binnen fünf Jahren wandeln wird, 40 Prozent rechnen sogar mit starken Veränderungen, aber nur zwei Prozent fühlen sich darauf überhaupt nicht vorbereitet. Das sind Kernergebnisse der aktuellen „Future of Work“ Studie 2017, für die Adobe mehrere Tausend Wissensarbeiter in Deutschland, England und den USA befragt hat. Insgesamt gehen 40 Prozent der deutschen Studienteilnehmer davon aus, dass ihr Job im Lauf der nächsten 20 Jahre von Maschinen ausgeführt …

adobefotonacht_summeredition_1920x1080

Die dritte “Lange Nacht des Foto-Abos” am 28. Juli 2016

Erst im April feierten wir mit euch die erfolgreiche, zweite „Lange Nacht des Foto-Abos“. Über den Dächern von Berlin starten wir am 28. Juli zum dritten Mal die #AdobeFotoNacht – diesmal als sommerlicher After Work-Event im Private Roof Club! Zusammen mit Matthias Schulz begrüßt Sven Doelle wieder viele, inspirierende Talente wie den Fotodesigner und Stockfotografen Lasse Behnke und Nick Frank, der mit seinem „Subways“-Projekt weltweit Fans begeistert hat. Ganz besonders freuen wir uns auf die Grafik-Designerin und Bloggerin Sina Domino Collins und die poetischen Fotowelten von Laura Zalenga. Außerdem dürfen natürlich nicht die Visual Artists Dirk Ewald von Datacolor und Olaf Giermann von Video2Brain fehlen, die euch mit wertvollen Tipps und Tricks versorgen. Und was wäre die Adobe Foto-Nacht ohne unseren Lieblings-Fotokünstler DomQuichotte? Dabei sein könnt ihr wie immer ganz einfach und kostenlos über YouTube! Als besonderes Schmankerl bieten wir euch außerdem dieses Mal über Facebook Live Zusatzinformationen und einen Blick hinter die Kulissen! Zunächst aber – der finale Ablauf! Dieses Programm erwartet euch am Donnerstag: Neues vom Creative Cloud Foto-Abo -> mit Matthias Schulze & Olaf …

Adobe-Berlin-Office_2

Adobe eröffnet Büro in Berlin: Eine neue Heimat für Stockfotografie in der Hauptstadt

Adobe hat im Herzen der Hauptstadt ein neues Büro: Im John F. Kennedy Haus unmittelbar neben dem Berliner Hauptbahnhof arbeiten nun Expertenteams in den Bereichen Marketing, Sales, Legal, Content und Customer Support – national am weiteren Ausbau von Fotolia sowie in erster Linie international für die Marke Adobe Stock. Dank des stetigen Erfolgs von Fotolia in den vergangenen Jahren und dem damit verbundenen Wachstum der Mitarbeiterzahl war es unausweichlich: Nach Jahren in den ehemaligen Räumlichkeiten einer Berliner Druckerei hat die europäische Nummer Eins unter den Kreativ-Ressourcen jetzt neue Räumlichkeiten bezogen. Neben dem Verwaltungshauptsitz in München sowie dem großen Entwicklungsstandort in Hamburg, wo zentrale Elemente der Creative Cloud wie die iOS-Version von Lightroom mobile entwickelt werden, ist die neue Berliner Adresse nun der dritte offizielle Standort von Adobe in Deutschland. „Das neue Berliner Büro ist ein Beleg dafür, dass das Stockfotografie-Geschäft in Deutschland und international weiter konstant wächst“, sagt Stefan Ropers, Geschäftsführer der Adobe Systems GmbH. „Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Team einen wichtigen Beitrag dazu leistet, Adobe als einen international führenden Anbieter im …