Blog, Creative Connection

Ab sofort verfügbar: Die Adobe Experience Design CC Beta für Windows 10

AdobeXD_screen_journals-1024x683.png

Ab sofort steht die erste Beta-Version von XD für Windows 10 zum Download zur Verfügung. Gleichzeitig veröffentlichen wir auch unsere 9. Beta-Version für Mac sowie umfangreiche Updates zu unseren mobilen Apps für iOS und Android – weitere Informationen hierzu findet ihr hier.

Wir wissen, dass viele von euch geduldig auf XD für Windows 10 gewartet haben. Heute machen wir den ersten Schritt hin zu einer für Windows 10 maßgeschneiderten End-to-End UX Design-Lösung mit der ersten Universal Windows Platform (UWP)-Anwendung von Adobe.

Wie bereits im Laufe des Jahres für MacOS beginnen wir mit einem hochwertigen und leistungsstarken Release, welches eine Teilmenge der beabsichtigten Funktionalität einführt. Jeden Monat werden wir aktualisierte Versionen von XD für Windows 10 mit erweiterten Funktionen bereitstellen.

Was beinhaltet dieses erste Release?

Nach dem Download von Adobe XD für Windows 10 werdet ihr eine Menge an Features für das Design und Prototyping von Websites und mobilen Apps vorfinden, darunter das innovative Repeat Grid-Tool für das schnellere Layouten von Designelementen und die visuellen Konnektoren für die Verbindung interaktiver Prototypen. Für eure ersten Schritte mit Adobe XD solltet ihr euch unbedingt die integrierte Tutorial-Datei ansehen, die ihr im Hilfe-Menü findet. Gerne könnt ihr euch auch diese Tutorials ansehen, um eine Übersicht zu erhalten.

Ihr könnt Elemente aus eurem XD-Dokument als PNGs exportieren und euch euren Prototyp entweder auf dem Desktop oder über die XD Mobile App ansehen – lediglich das Teilen des Prototyps über die Creative Cloud wird zur Zeit noch nicht unterstützt. Das Teilen und Weiterentwickeln von Prototypen hat für unser Team hohe Priorität und wir arbeiten hart daran, diese Funktionalität in einem zukünftigen Update zu ergänzen.

Ab sofort verfügbar: Die Adobe Experience Design CC Beta für Windows 10

Volle Nutzung der Windows 10 Hardware und Software

Einer der Vorteile der Entwicklung einer völlig neuen UWP-App für Windows 10 ist, dass wir die Vorzüge der neuesten Hardware und Software nutzen können. Vergewissert euch vor der Installation von Adobe XD auf Windows 10, dass ihr das „Anniversary Update“ installiert habt. Mit welcher Version ihr derzeit arbeitet, könnt ihr anhand dieser Anleitung feststellen. Wenn ihr Fragen dazu habt, wie die Aktualisierung auf das Anniversary Update durchzuführen ist, lest euch einfach diesen Artikel von Microsoft durch.

Wir haben ehrgeizige Pläne, um in XD auch volle Unterstützung für Touch-Geräte und Stifteingabe zu bieten. Es wurden auch bereits Fortschritte auf diesem Gebiet gemacht, wir können diese Funktionalität aber derzeit noch nicht in unseren öffentlichen Betaversionen zur Verfügung stellen. Wenn wir einmal die Grundmenge an Funktionen für das Design, Prototyping und Teilen von User Experiences in XD geliefert haben, werden wir auch Touch- und Pen-Features für die Microsoft Surface-Produktreihe und andere Touch-fähige Geräte möglich machen.

Was kommt als nächstes für XD auf Windows 10?

Unser festes Ziel ist es, jeden Monat Updates zu XD auf Windows 10 bereitzustellen. Ihr werdet also über die nächsten Monate schnelle Fortschritte sehen. Die Versionen für macOS und Windows 10 sollen so bald wie möglich über dieselbe Menge an Funktionalität verfügen. Näheres dazu, was bereits enthalten ist und was noch kommt, könnt ihr in diesem Support-Artikel nachlesen.

Nachdem bereits mehr als eine halbe Million Designer in aller Welt Adobe XD auf Mac heruntergeladen haben, freuen wir uns nun ganz besonders, XD auch den unter Windows arbeitenden UX-Designern zur Verfügung stellen zu können. Wir hoffen, dass ihr Freude an der Qualität, Performance und den Kernfunktionen für Design und Prototyping haben werdet, die schon unsere bestehenden Kunden begeistert haben. Beteiligt euch gerne an den Diskussionen mit unserem Team über Twitter und UserVoice und lasst uns euer Feedback zu diesem Release hören.

The post Ab sofort verfügbar: Die Adobe Experience Design CC Beta für Windows 10 appeared first on Creative Connection.