Marketing Cloud, Pressemeldungen

Adobe ist erneut Marktführer im Gartner Magic Quadrant für Digital Experience Platforms 2019

ID: 204713425

Adobe wird das zweite Jahr in Folge als Leader ausgezeichnet; beste Bewertung für die „Vollständigkeit der Vision“

München, 21. Februar 2019 – Adobe wird von Gartner Inc. im „Magic Quadrant for Digital Experience Platforms“ Report 2019 erneut als Marktführer eingestuft. Von insgesamt 17 analysierten Anbietern erhielt Adobe die beste Bewertung für seine „Vollständigkeit der Vision“ und landete in diesem Quadranten  bereits das zweite Jahr in Folge ganz vorne.

Nach Gartner ist „eine digitale Erlebnisplattform (Digital Experience Platform, DXP) ein Set integrierter Lösungen, das Zusammenstellung, Management, Angebot und Optimierung kontextualisierter digitaler Erlebnisse ermöglicht. Führungskräfte können so eine Vielzahl von DXP-Anwendungsfällen auswerten und erfolgreich auf Kundenbedürfnisse eingehen. Basierend auf DXP-Anforderungen konnten führende Unternehmen bedeutende Produktinnovationen entwickeln und erfolgreich an neue Kunden in allen Branchen verkaufen“. Ein kostenloses Exemplar des Gartner Forschungsberichts „Magic Quadrant for Digital Experience Platforms“ ist hier verfügbar.

„Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, jeden einzelnen Kunden nicht nur zu verstehen, sondern ihn auch auf persönlicher Ebene anzusprechen. Nur so sind außergewöhnliche Erlebnisse und eine dauerhafte Markenbindung möglich“, erklärt Suresh Vittal, Vice President der Adobe Experience Cloud. „Nur Adobe verbindet das volle Potenzial von Daten, Inhalten, intelligenten Services und einem offenem Ökosystem zu einem erfolgreichen Customer Experience Management.“

Adobe Experience Cloud ist die einzige End-to-End-Gesamtlösung für die Bereiche Kreation, Marketing, Werbung, Analytik und Commerce. Mit ihr sind Marken in der Lage, datengestützte und maßgeschneiderte Erlebnisse über alle Kundenkontaktpunkte hinweg anzubieten. Der Adobe Experience Platform liegt eine Cloud übergreifende Architektur für die Vereinheitlichung von Inhalten und Daten zugrunde. Mit Hilfe von Adobe Sensei, dem Framework für KI und maschinelles Lernen von Adobe, können Marken unterschiedliche Daten verknüpfen, um Kunden besser zu verstehen und in Echtzeit auf Dateneinblicke zu reagieren. Unified Profile, Teil der Adobe Experience Platform, ermöglicht eine einheitliche Sicht auf jeden einzelnen Kunden – für eine passgenaue Personalisierung unter Berücksichtigung aller geltenden Datenschutz- und der Sicherheitsrichtlinien. Führende Marken wie 24-Hour Fitness, British Telecom, Foot Locker, NFL, Scandinavian Airlines, Swisscom, T-Mobile und weitere vertrauen für ihr Geschäft auf die Adobe Experience Platform.

Die Bewertungskriterien für die „Vollständigkeit der Vision“ umfassen Marktverständnis und Strategie, Vertriebsstrategie, Angebots- bzw. Produktstrategie, Geschäftsmodell, Vertikal-/Industriestrategie, Innovation und geografische Strategie. Zu den Kriterien für die Ausführungsfähigkeit eines Anbieters gehören die Bewertung des Produkts oder der Dienstleistung, die allgemeine Rentabilität, die Ausführung/Preisgestaltung, die Reaktionsfähigkeit/Erfassung am Markt, die Ausführung des Marketings, die Kundenerfahrung und der Betrieb.

Quelle: Gartner, „Magic Quadrant for Digital Experience Platforms“, Irina Guseva, Gene Phifer, Mike Lowndes und Gavin Tay, 11. Februar 2019.

Gartner Disclaimer
Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt sind und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner Research-Publikationen bestehen aus den Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sind nicht als Tatsachenaussagen zu verstehen. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über Adobe Experience Cloud
Mit Adobe Experience Cloud definiert Adobe das Customer Experience Management (CXM) neu. Die Software bietet branchenweit die einzige Gesamtlösung für Erlebnisgestaltung, Marketing, Werbung, Analytik und Handel. Im Gegensatz zu älteren Unternehmensplattformen mit statischen, isolierten Kundenprofilen unterstützt Adobe Experience Cloud Unternehmen bei der Entwicklung konsistenter, kontinuierlicher und überzeugender Erlebnisse über alle Berührungspunkte und Kanäle hinweg – davon profitiert auch das Geschäftswachstum. Branchenanalysten haben Adobe in über 20 wichtigen, auf Erfahrung basierenden Berichten als führend eingestuft – damit übertrifft Adobe jedes andere Technologieunternehmen.

Nützliche Links

Adobe-Blog & Social Media-Accounts

Pressekontakt
ADOBE SYSTEMS GmbH
Martin Moschek
Communications Manager, Central Europe

FAKTOR 3 AG
Caroline Lambert
PR-Consultant
Tel: (0)40-67 94 46-6106
Fax: (0)40-67 94 46-11
E-Mail: adobe_mc@faktor3.de