Marketing Cloud, Pressemeldungen

Adobe ist zum achten Mal in Folge Leader im Gartner Magic Quadrant für Web Content Management

Adobe ist zum achten Mal in Folge Leader im Gartner Magic Quadrant für Web Content Management

Adobe überzeugt im aktuellen Gartner-Report „Magic Quadrant for Web Content Management“ durch seine führende „completeness of vision“.

München, 09. August 2018 – Adobe wird im aktuellen Gartner-Report „Magic Quadrant for Web Content Management 2018“ zum achten Mal in Folge als Leader eingestuft. Den Ausschlag gab dabei vor allem die „completeness of vision“: In diesem Quadranten wurde Adobe von allen analysierten Unternehmen am besten bewertet. Insgesamt wurden 18 Anbieter auf der Grundlage ihrer „ability to execute“ und „completeness of vision“ untersucht.

„Marken haben sich die Bereitstellung außergewöhnlicher Kundenerlebnisse längst auf ihre Fahnen geschrieben. Angesichts der wachsenden Anzahl an Kontaktpunkten haben viele Unternehmen jedoch Probleme mit der Auslieferung von Inhalten, die auf die einzelnen Kanäle zugeschnitten sind“, so Loni Stark, Head of Adobe Experience Manager and Adobe Target. „Kein anderes Unternehmen reicht an das Know-how von Adobe bei der Verknüpfung von Daten und Content heran. Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Content und über sieben Millionen pro Sekunde verarbeiteten Kundentransaktionen unterstützt Adobe Marken dabei, die richtigen Inhalte im richtigen Kontext für die richtigen Geräte anzupassen.“

Gartner definiert Web Content Management (WCM) als „den Prozess der Content Kontrolle, der über einen oder mehrere digitale Kanäle durch den Einsatz spezifischer Managementlösungen auf Basis eines Core Repository konsumiert wird“.

Der Adobe Experience Manager, Teil der Adobe Experience Cloud, ermöglicht es Marketern und IT-Experten, schnell anpassbare Inhalte zu erstellen. Die smarte Content-Management-Plattform Experience Manager Sites unterstützt Unternehmen bei der intelligenten und sicheren Erstellung und Verwaltung von Inhalten über das Internet, mobile Endgeräte, IoT-Geräte und In-Venue-Bildschirme. Marken können Assets aus der Adobe Creative Cloud nahtlos in Experience Manager einbinden. Als Cloud-Service mit noch mehr Automatisierungsmöglichkeiten ermöglicht der Adobe Experience Manager Marketing und IT die schnelle und einfache Implementierung von Änderungen und Anpassungen. Die von Adobe Sensei unterstützten Funktionen im Adobe Experience Manager ermöglichen die Personalisierung von Erlebnissen in noch größerem Umfang und mit noch größerer Wirkung. Der Adobe Experience Manager wird von Unternehmen und mittelgroßen Marken wie Hyatt, Nissan Motor Co., Informatica, Manulife, Maxim Integrated, Morningstar, Silicon Labs, Synopsys, 24 Hour Fitness und Tourism Australia eingesetzt.

Quelle: Gartner Inc., „Magic Quadrant for Web Content Management“, Mick MacComascaigh, Jim Murphy, 30. Juli 2018.

Nützliche Links

Adobe-Blog & Social Media-Accounts

Pressekontakt
ADOBE SYSTEMS GmbH
Martin Moschek
Communications Manager, Central Europe

FAKTOR 3 AG
Caroline Lambert
PR-Consultant
Tel: (0)40-67 94 46-6106
Fax: (0)40-67 94 46-11
E-Mail: adobe_mc@faktor3.de
http://www.adobe-newsroom.de