Blog, Corporate, Marketing Blog, Pressemeldungen

Deutschlands beste Arbeitgeber: Adobe erneut als „Great Place to Work“ ausgezeichnet

180315_Adobe_Social_GreatPlaceToWork_FB

München – 16. März 2018 – Adobe Systems wird wiederholt vom Great Place to Work Institut für seine herausragenden Arbeitsbedingungen und seine mitarbeiterzentrierte Mitarbeiterführung ausgezeichnet.

In der Kategorie „Deutschlands Beste Arbeitgeber zwischen 501 und 2000 Mitarbeiter“ erreichte das Unternehmen mit Standorten in München, Berlin und Hamburg den 2. Platz des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs. Seit mehr als 15 Jahren bereits werden Deutschlands beste Arbeiter ausgezeichnet, die ihre Arbeitsplatzkultur im Zeichen von Innovation, Vertrauen und Gesundheit stellen und ihre Mitarbeiter befähigen, ihr persönliches Potential zu nutzen und auszubauen. Berücksichtigt werden zudem Bereiche wie Talentförderung, Teamgeist, Diversität und Inklusion.

„Mit der Auszeichnung bestätigen unsere Mitarbeiter auch in diesem Jahr unsere Bemühungen für eine kreative Arbeitskultur, die jedem einzelnen Mitarbeiter Raum zur persönlichen Entfaltung gibt, in ganz besonderem Maße“, sagt Thomas Meyer, Director Business Development bei Adobe. „Unsere Mitarbeiter sind entscheidend bei der Auslieferung begeisternder und wirkungsvoller Kundenerlebnisse. Sie stellen den Kunden in den Mittelpunkt und schaffen damit die Grundlage für das Experience Business. Unser wirtschaftlicher Erfolg ist somit eng gekoppelt mit dem Fortschritt, unsere Mitarbeiter zukunftsgerichtet zu führen und zu fördern. Wir möchten uns daher außerordentlich für ihre herausragende Arbeit und die Auszeichnung bedanken.“

Eine junge, dynamische Atmosphäre, die von flachen Hierarchien und starken Fortentwicklungsmöglichkeiten geprägt ist, trägt maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. Das sogenannte „Adobe Site Council“ bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, Ideen und Vorschläge für Umweltschutzaktivitäten und Corporate Responsibility (CSR) Events zur Unterstützung lokaler Einrichtungen einzubringen und dort aktiv zu werden. Durch familienorientierte Arbeitszeitmodelle, Gesundheits- und Fitnessangeboten schafft Adobe ein besonders positives Arbeitsklima und förderte die Zusammenarbeit der Mitarbeiter.

Über Adobe
Adobe verändert die Welt durch digitale Erlebnisse. Weitere Informationen finden Sie auf www.adobe.com.

Warum Adobe bester Arbeitgeber geworden und welche Rolle die Mitarbeiter als Experience Maker spielen, lesen Sie in einem Blogpost von Thomas Meyer, Director Business Development bei Adobe Systems in Zentraleuropa.

Pressekontakt:
ADOBE SYSTEMS GmbH
Martin Moschek
Communications Manager, Central Europe

FAKTOR 3 AG
Lara Hannich / Hanane Ghallab
PR-Consultant
Tel: (0)40-67 94 46 /-6169
Fax: (0)40-67 94 46-11
E-Mail: adobe_dm@faktor3.de
www.adobe-newsroom.de