Creative Cloud, Downloads, Pressemeldungen

Adobe Slate – Storytelling auf dem iPad leicht gemacht

Adobe-Slate

Digitale Geschichten wunderschön erzählt – Adobe veröffentlicht die iPad-App Slate kostenlos im iTunes Store.

Adobe Slate steht ab sofort kostenlos im Apple iTunes Store zum Download bereit und ermöglicht das kreative Erzählen digitaler Geschichten mit Bild und Text. Die intuitive Handhabung der vielseitigen Adobe Slate App ermöglicht auch Einsteigern unkompliziertes Storytelling, das professionellen Ansprüchen in Sachen Gestaltung genügt.

Nutzer haben mit Slate eine komfortable Möglichkeit, ihre Geschichten und Inhalte in besonderer Art und Weise zu erzählen und zu teilen. Das Layouten von Texten und Bilder im Magazin-Format ist mit Hilfe verfügbarer Designvorlagen und Schriften spielend leicht möglich. Auch Bildmaterial stellt Adobe zur Verfügung: Über die Eingabe entsprechender Suchbegriffe können in kürzester Zeit passende Fotos in die eigene Story eingebaut werden.

Ist die Geschichte fertig erzählt, lässt sie sich auf unterschiedlichen Endgeräten und Social Media-Kanälen wie Twitter und Facebook per Weblink teilen.

Egal ob es sich um einen privaten Erlebnisbericht der letzten Urlaubsreise, ein digitales Kochbuch oder einen außergewöhnlichen Firmen-Newsletter handelt, mit Adobe Slate lassen sich Geschichten und Inhalte kreativ und individuell mit Hilfe des iPads erzählen und verbreiten,

Adobe Slate kann kostenlos im Apple iTunes Store heruntergeladen werden und ist vorerst exklusiv auf dem iPad nutzbar. Voraussetzung dafür ist eine Adobe ID, die ebenfalls kostenlos erstellt werden kann.

Weitere Informationen zu Adobe Slate gibt es auf https://standout.adobe.com/slate/

Über Adobe Systems

Adobe verändert die Welt durch digitale Erlebnisse.

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet unter www.adobe.de, www.adobe.at oder www.adobe.ch.

Twitter: http://twitter.com/AdobeDACH
Facebook: http://www.facebook.com/AdobeDACH